Weltweit gültige

Datenschutz-Bestimmungen

Datum des Inkrafttretens: März 1, 2021

Letzte Überprüfung: Februar 22, 2021

Wir von Movado Group, Inc. („MGI“) respektieren zusammen mit unseren Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen (zusammen „Movado Group“) Ihre Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes.

Diese Datenschutzrichtlinie informiert Sie über die Arten von Informationen, die wir sammeln, wie wir diese Informationen verwenden und pflegen, mit wem wir diese Informationen teilen, und über Ihre Datenschutzrechte. Es wird in einem Ebenenformat bereitgestellt, sodass Sie zu den unten aufgeführten Bereichen durchklicken können. Wenn Sie eine PDF-Version dieser Datenschutzrichtlinie herunterladen möchten, klicken Sie hier. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, wenden Sie sich bitte an uns.

Wir empfehlen Ihnen dringend, diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig zu lesen, um unsere Richtlinien und Praktiken zu verstehen. Durch den Besuch eines Teils unserer Websites (wie unten definiert) oder durch die anderweitige Bereitstellung persönlicher Informationen für Movado Group auf irgendeine Weise akzeptieren Sie die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Praktiken und stimmen diesen zu.

Zusätzlich zu den anderen Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie sollten Einwohner des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) (zu dem die Mitgliedstaaten der Europäischen Union sowie Island, Liechtenstein und Norwegen gehören) und die Schweiz die wichtigen Informationen in lesen Abschnitt 19 und Verbraucher im Bundesstaat Kalifornien sollten unbedingt die wichtigen Informationen in Abschnitt 20 lesen.

Unsere Websites sind nicht für Kinder konzipiert, an sie gerichtet oder für sie bestimmt, und wir sammeln wissentlich keine persönlichen Informationen von oder über Kinder. Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind, verwenden Sie unsere Websites nicht und geben Sie uns keine Informationen über sich selbst, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder eines von Ihnen verwendeten Bildschirmnamens oder Benutzernamens. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Movado Group möglicherweise persönliche Informationen über Personen unter 16 Jahren hat, kontaktieren Sie uns bitte.

  1. Was ist Movado Group?

Die Movado Group ist eine Gruppe verbundener Unternehmen, die Uhren, Schmuck, Brillen, Accessoires und verwandte Produkte entwerfen, herstellen, bewerben und vertreiben. Die Movado Group besitzt die Marken Movado®, MVMT®, Olivia Burton®, Concord® und Ebel® und ist der weltweit autorisierte Lizenznehmer in der Uhrenkategorie (und für bestimmte Lizenzgeber auch in der Schmuckkategorie) für andere Marken, einschließlich Coach®, Hugo Boss®, Lacoste®, Scuderia Ferrari® und Tommy Hilfiger®. Bestimmte Mitglieder der Movado-Gruppe verkaufen diese Produkte auch direkt an Verbraucher über Online- und mobile Anwendungen oder in Movado Company Stores.

Diese Datenschutzrichtlinie wird im Auftrag der Movado-Unternehmensgruppe herausgegeben. Wenn wir in dieser Datenschutzrichtlinie "Movado Group", "wir", "uns" oder "unser" verwenden, beziehen wir uns auf die relevanten Unternehmen in der Movado-Unternehmensgruppe, die für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich sind Jeder Dienstleister, den ein Unternehmen der Movado Group angewiesen hat, diese Dienste in seinem Namen auszuführen.

  1. Was ist der Zweck dieser Datenschutzrichtlinie?

Diese Datenschutzrichtlinie soll Ihnen Informationen darüber geben, wie Movado Group Ihre persönlichen Daten sammelt und verwendet, einschließlich aller Informationen, die Sie möglicherweise über unsere Websites bereitstellen, wenn Sie sich für ein Konto anmelden, wenn Sie sich für unsere Mailinglisten anmelden oder an Werbeaktionen teilnehmen. und wenn Sie ein Produkt kaufen oder eine Dienstleistung nutzen. Es informiert Sie auch über Ihre Rechte und darüber, wie das Gesetz Sie schützt.

  1. Für wen gilt diese Datenschutzerklärung?

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Kundenbeziehungen der Movado Group, für ihre Business-to-Business-Kundenbeziehungen (B2B) und für ihre Mitarbeiterbeziehungen. Es ist wichtig, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie zusammen mit anderen Datenschutzhinweisen oder Hinweisen zur fairen Verarbeitung lesen, die wir möglicherweise zu bestimmten Anlässen bereitstellen, wenn wir personenbezogene Daten von Ihnen sammeln oder verwenden, damit Sie genau wissen, wie und warum wir diese verwenden Information. Diese Datenschutzerklärung ergänzt alle anderen Hinweise.

Für unsere B2B-Beziehungen kann diese Datenschutzrichtlinie durch unsere Verträge und unsere Lieferanten- / Kundenrichtlinien erweitert und / oder geändert werden. Wir empfehlen unseren Kunden und Lieferanten, diese Datenschutzrichtlinie in diesem Zusammenhang zu lesen.

Für unsere Mitarbeiterbeziehungen wird diese Datenschutzrichtlinie durch unsere Unternehmensrichtlinien und Mitarbeiterhandbücher erweitert und / oder geändert. Wir empfehlen unseren Mitarbeitern, diese Datenschutzrichtlinie in diesem Zusammenhang zu lesen.

  1. Wann gilt diese Datenschutzrichtlinie?

Diese Datenschutzrichtlinie gilt immer dann, wenn ein Unternehmen innerhalb der Movado-Gruppe personenbezogene Daten verarbeitet, sei es selbst oder durch eine andere Person. Einige häufige Beispiele für Situationen, in denen diese Datenschutzrichtlinie gilt, sind: Wenn Sie eine Website, Funktion oder einen Onlinedienst besuchen oder mit diesen interagieren, die bzw. der einem Unternehmen innerhalb der Movado-Gruppe gehört oder von diesem kontrolliert wird, unabhängig davon, ob Sie über einen Computer, ein Mobilgerät oder auf andere Weise darauf zugreifen (zusammen die "Websites"); wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen, sei es über eine unserer Websites oder in einem Movado Company Store; wenn wir Kundendienst leisten; wenn wir Kundenanfragen beantworten; wenn Sie sich über „intelligente“ tragbare Geräte, Social-Media-Kanäle, bei unseren Veranstaltungen, durch Gewinnspiele und Werbeaktionen, als Antwort auf Umfragen und über E-Mails, Textnachrichten oder Telefon mit uns verbinden; und wenn Sie eine Stelle bei der Movado Group suchen oder bei einem Unternehmen der Movado Group beschäftigt sind.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt jedoch nicht für Verwendungen, Produkte oder Dienstleistungen, die nicht Eigentum der Movado Group sind oder von dieser kontrolliert werden. Beispielsweise können unsere Websites Links zu Websites, Apps, Plug-Ins oder Diensten enthalten, die nicht von Movado Group stammen. Darüber hinaus können bestimmte Inhalte auf unseren Websites von Dritten gehostet und bereitgestellt werden, die von der Movado Group nicht kontrolliert werden. Darüber hinaus können unsere Produkte und Dienstleistungen Ihnen über Plattformen von Drittanbietern (z. B. Anbieter von App Stores) oder über andere Kanäle von Drittanbietern (z. B. Geschäfte anderer Einzelhändler) zur Verfügung gestellt werden. Die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten durch diese Dritten und über solche Kanäle Dritter unterliegt den Richtlinien und Praktiken dieser Dritten, für die die Movado Group nicht verantwortlich ist. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzbestimmungen aller von Ihnen besuchten Websites und Kanäle zu lesen.

Die Movado Group hat einen Vertrag mit der US-amerikanischen Direct E-Commerce Limited abgeschlossen, die unter dem Handelsnamen eShopWorld firmiert, einem in Irland unter der Firmennummer 479237 registrierten Unternehmen, um bestimmte Produkte der Movado Group, die über einige unserer E-Commerce-Websites verkauft werden, auf ausgewählten internationalen Märkten verfügbar zu machen. Verbraucher, die eine Bestellung über eShopWorld aufgeben, unterliegen den Verkaufsbedingungen von eShopWorld sowie den Datenschutzrichtlinien und -praktiken. eShopWorld führt die Verbraucher durch die Schritte, die sie unternehmen müssen, um eine Bestellung aufzugeben und eine Zahlung über sie vorzunehmen. Nach der Bestellung ist eShopWorld für die Auftragserfüllung, die Rücksendung und den Kundensupport verantwortlich.

Im Rahmen der Bereitstellung dieser Dienste werden eShopWorld und Movado Group die persönlichen Daten der Verbraucher weitergeben. Verbraucher werden gebeten, die Datenschutzbestimmungen von eShopWorld, die hier verfügbar sind, sorgfältig zu lesen, bevor sie einen Kauf über eShopWorld tätigen. Verbraucher, die nach der Bestellung über eShopWorld eine Datenschutzanfrage stellen möchten, müssen die Anweisungen von eShopWorld lesen, um zu erfahren, wie sie ihre Anfragen direkt an eShopWorld senden können.

  1. Wie erfahre ich von Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie?

Der einfachste Weg, um festzustellen, wann unsere Datenschutzrichtlinie zuletzt aktualisiert wurde, ist das Datum des Inkrafttretens, das ganz oben in der Datenschutzrichtlinie angegeben ist. Alle Änderungen, Aktualisierungen oder Modifikationen werden sofort an diesem Datum wirksam. Sie können eine Kopie einer früheren Richtlinie erhalten, indem Sie uns kontaktieren

Movado Group behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ergänzen, zu ändern, zu aktualisieren oder zu modifizieren, indem einfach solche Änderungen, Aktualisierungen oder Modifikationen veröffentlicht werden. Wenn wir jedoch Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie vornehmen, die sich wesentlich auf unsere Verwendung personenbezogener Daten über Sie auswirken, die wir vor dem Datum solcher Änderungen gesammelt haben, werden wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um Sie zu benachrichtigen. Dementsprechend ist es wichtig, dass wir genaue und aktuelle Kontaktinformationen für Sie haben. Sie können Ihre Informationen bei uns aktualisieren, indem Sie Ihr Konto aktualisieren oder uns kontaktieren. Wir werden uns nach Treu und Glauben bemühen, die angeforderten Änderungen in unseren dann aktiven Datenbanken vorzunehmen, sobald dies nach vernünftigem Ermessen möglich ist. Vorherige Informationen können jedoch intern für unsere Verwaltungszwecke bestehen bleiben, und verbleibende Daten können auf Sicherungsmedien oder aus anderen Gründen verbleiben.

Ihre fortgesetzten Interaktionen mit Movado Group, einschließlich Ihrer fortgesetzten Nutzung der Websites nach der Veröffentlichung oder Bekanntgabe einer überarbeiteten Datenschutzrichtlinie, bedeuten, dass Sie die Bedingungen der überarbeiteten Datenschutzrichtlinie akzeptiert und diesen zugestimmt haben.

Bitte überprüfen Sie diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig, um sicherzustellen, dass Sie über unsere neuesten Richtlinien und Praktiken informiert sind.

  1. Was sind persönliche Informationen?

Die Definition von persönlichen Informationen oder persönlichen Daten variiert von Land zu Land und von Staat zu Staat. Beispielsweise haben der EWR und die Schweiz personenbezogene Daten als Informationen definiert, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Im Gegensatz dazu hat der Bundesstaat Kalifornien personenbezogene Daten als Informationen definiert, die einen bestimmten Verbraucher oder Haushalt identifizieren, sich auf ihn beziehen, ihn beschreiben, auf ihn verweisen, mit ihm in Verbindung gebracht werden können oder mit ihm direkt oder indirekt in Verbindung gebracht werden können. Wie Sie sehen können, überschneiden sich diese Definitionen, sind jedoch nicht identisch.

Während es wichtig ist zu verstehen, was persönliche Informationen sind, ist es ebenso wichtig zu verstehen, was persönliche Informationen nicht sind. Zu den personenbezogenen Daten gehören keine nicht identifizierten, aggregierten, anonymisierten oder pseudonymisierten Daten.

Nicht identifizierte Daten sind Informationen, die eine bestimmte Person nicht angemessen identifizieren oder mit ihr verbunden werden können. Aggregierte, anonymisierte und pseudonymisierte Daten sind Untertypen nicht identifizierter Informationen. In jedem Fall wurden identifizierende Links entfernt.

Aggregierte Daten sind Informationen, die sich auf eine Gruppe von Personen beziehen und aus denen einzelne Informationen entfernt wurden. Aggregierte Daten können aus Ihren persönlichen Daten abgeleitet werden, sind jedoch selbst keine persönlichen Daten. Beispielsweise können wir Ihre Nutzungsdaten mit Nutzungsdaten anderer zusammenfassen, um den Prozentsatz der Benutzer zu berechnen, die auf eine bestimmte Website-Funktion zugreifen. Wenn wir jedoch aggregierte Daten mit Ihren persönlichen Daten kombinieren oder verbinden, damit diese Sie direkt oder indirekt angemessen identifizieren können, werden wir die kombinierten Daten als persönliche Informationen behandeln.

Anonymisierte Daten sind Informationen, bei denen die direkte Kennung entfernt wurde, die Informationen sich jedoch weiterhin auf einen einzelnen Benutzer oder ein einzelnes Konto beziehen. Die Pseudonymisierung ersetzt die ursprüngliche Kennung durch eine andere Kennung. Beispielsweise können wir Ihren Namen entfernen und durch eine Reihe von Zahlen ersetzen. Während anonymisierte oder pseudonymisierte Daten möglicherweise einmal persönliche Informationen waren, ist dies nach dem Entfernen der Links zur Identität nicht mehr der Fall.

In dieser Datenschutzrichtlinie werden wir allgemein über personenbezogene Daten und über bestimmte Kategorien oder Arten personenbezogener Daten sprechen. Während wir versuchen, eine einzige Definition persönlicher Informationen global anzuwenden, sollen unsere Prozesse mit der geltenden rechtlichen Definition übereinstimmen. Beachten Sie daher bitte, dass einige der Informationen, die wir in dieser Datenschutzrichtlinie behandeln, nach dem für Sie geltenden Recht möglicherweise nicht als personenbezogene Daten gelten. In diesem Fall sollte diese Datenschutzrichtlinie nicht so ausgelegt werden, dass sie größere Rechte bietet als Sie nach geltendem Recht.

  1. Welche Arten von persönlichen Informationen sammelt Movado Group?

Wir sammeln die folgenden Arten von persönlichen Informationen:

  • Identitätsinformationen wie Vorname, Nachname, Benutzername oder ähnliche Kennung und Titel.
  • Kontaktinformationen wie Rechnungsadresse, Lieferadresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.
  • Zahlungsinformationen, einschließlich Bankkonto- und Zahlungskartendaten, Ablaufdatum, Autorisierungsnummer oder Sicherheitscode sowie Rechnungsadresse.
  • Transaktionsinformationen, einschließlich Ihrer Identitätsinformationen, Kontaktinformationen, Zahlungsinformationen und Details zu Ihren Käufen von Produkten und Dienstleistungen bei uns.
  • Kundendienstinformationen, z. B. eine Aufzeichnung Ihrer Serviceanfragen, Kommentare, Bewertungen sowie der Garantie- und Reparaturhistorie.
  • Technische Informationen, einschließlich IP-Adresse (Internet Protocol), Anmeldedaten, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung und geografischer Standort, Plug-In-Typen und -Versionen des Browsers, Betriebssystem und Plattform sowie andere Technologien oder andere eindeutige Kennungen (ein Satz) von Zahlen oder Zeichen, die Ihrem Computer, Mobiltelefon oder einem anderen Gerät zugewiesen sind, wenn Sie sich im Internet befinden („Gerätekennung“) für einen Computer, ein Mobiltelefon, ein Tablet oder ein anderes Gerät (von denen eines als bezeichnet wird) "Gerät") für den Zugriff auf die Sites.
  • Demografische Informationen wie Postleitzahl, Alter und Einkommen.
  • Profilinformationen, einschließlich Ihres Benutzernamens oder einer ähnlichen Kennung, Passwort, Geburtsdatum, Geschlecht, Familienstand, demografischen Informationen, Transaktionsinformationen, Kundendienstinformationen sowie Ihren Interessen, Vorlieben, Rückmeldungen und Umfrageantworten unter anderen Benutzerinhalten.
  • Nutzungsinformationen, einschließlich Informationen darüber, wie Sie unsere Websites, Produkte und Dienstleistungen nutzen, z. B. alle Bereiche innerhalb unserer Websites, die Sie besuchen, wie oft Sie besuchen, die Tageszeit, die Sie besuchen usw.
  • Benutzerinhaltsinformationen, einschließlich Text (wie Fragen, Kommentare und Vorschläge), Bilder, Audioaufnahmen, Videos und andere Inhalte, die Sie teilen, indem Sie an Bewertungen, interaktiven Funktionen, Gewinnspielen oder anderen Kommunikationsfunktionen teilnehmen oder Inhalte öffentlich veröffentlichen.
  • Standortinformationen, einschließlich Informationen zu Ihrem Standort, die von verschiedenen Technologien wie GPS, IP-Adresse und verbundenen oder in der Nähe befindlichen Wi-Fi-Netzwerken erfasst wurden.
  • Marketing- und Kommunikationsinformationen, einschließlich Ihrer Wahl, ob Sie Direktmarketing-Mitteilungen von uns und anderen erhalten möchten, und Ihrer Kommunikationspräferenzen.
  • Informationen zu Freunden, einschließlich Kontaktinformationen zu Freunden oder anderen Personen, mit denen Sie Kontakt aufnehmen möchten oder möchten, z. B. wenn Sie ein Geschenk machen.
  • Beschäftigungsinformationen wie Name und Anschrift früherer oder aktueller Arbeitgeber sowie Beschäftigungsverlauf.

Bitte beachten Sie, dass die oben genannten Informationskategorien oder Beispiele möglicherweise keine persönlichen Informationen sind, sondern nur in Kombination mit anderen Elementen zu persönlichen Informationen werden. Demografische Daten und Details zu den Produkten und Dienstleistungen, die Sie bei uns kaufen, sind beispielsweise keine persönlichen Informationen, es sei denn, sie sind oder können vernünftigerweise mit Identitätsinformationen oder anderen Informationen kombiniert werden, die sie mit Ihrer Identität verbinden.

Ein verbesserter Rechtsschutz gilt für bestimmte spezielle Kategorien personenbezogener Daten, wie Rasse oder ethnische Zugehörigkeit, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Sexualleben, sexuelle Orientierung, politische Meinungen, Gewerkschaftsmitgliedschaft, Informationen zur Gesundheit sowie genetische und biometrische Daten. Obwohl wir uns das Recht vorbehalten, solche Informationen über Sie zu sammeln, soweit dies gesetzlich zulässig ist, geben Sie bei der Bereitstellung von Benutzerinhalten oder anderen Informationen keine dieser speziellen Kategorien persönlicher Informationen an, insbesondere nicht über eine andere Person. 

  1. Wie sammelt Movado Group persönliche Informationen?

Wir verwenden verschiedene Methoden, um Informationen von und über Sie zu sammeln. Diese Methoden umfassen:

  • Direkte Interaktionen. Sie können uns Ihre Identität, Ihren Kontakt, Ihre Zahlung, Ihre Transaktion, Ihren Kundenservice, Ihr Profil, Ihren Benutzerinhalt, Ihre Beschäftigung, Ihr Marketing und Ihre Kommunikation und / oder andere Informationen mitteilen, indem Sie Formulare ausfüllen oder mit uns per Post, Telefon, E-Mail, Social Media korrespondieren. oder andernfalls. Dazu gehören beispielsweise persönliche Informationen, die Sie bei Ihrer Angabe angeben:
  • Ein Konto erstellen;
  • Kauf oder Kauf unserer Produkte;
  • Nutzung oder Beantragung von Diensten (z. B. Garantie, Kundendienst oder WLAN im Geschäft);
  • Abonnieren Sie unseren Newsletter;
  • Fordern Sie an, Marketingmaterialien an Sie zu senden.
  • an einem Wettbewerb, einer Promotion oder einer Umfrage teilnehmen;
  • Interagieren Sie mit uns in sozialen Medien.
  • Für einen Job bewerben; oder
  • Geben Sie uns eine Rückmeldung.

  • Automatisierte Technologien oder Interaktionen. Während Sie durch unsere Websites navigieren oder mit ihnen interagieren, erfassen wir möglicherweise automatisch technische, Profil-, Standort-, Verwendungs- und / oder andere Informationen zu Ihren Geräten, Browsing-Aktionen und Mustern. Wir sammeln diese persönlichen Informationen mithilfe von Cookies, Pixel-Tags, eingebetteten Skripten, Serverprotokollen, Standorterkennungstechnologien und anderen ähnlichen Technologien. Wir erhalten möglicherweise auch technische, Profil-, Standort-, Verwendungs- und / oder andere Informationen über Sie, wenn Sie andere Websites besuchen, auf denen unsere Cookies oder ähnliche Technologien eingesetzt werden. Weitere Informationen finden Sie unter Welche Arten von Cookies, Pixel-Tags oder anderen automatisierten Mitteln verwendet Movado Group? für weitere Details
  • Community-Funktionen. Unsere Websites bieten Ihnen möglicherweise die Möglichkeit, an Benutzerinhalten teilzunehmen und diese öffentlich durch Bewertungen, Umfragen, interaktive Funktionen oder andere Kommunikationsfunktionen („Community-Funktionen“) zu veröffentlichen. Wir können Funktionen zum Übermitteln oder Veröffentlichen von Benutzerinhalten über Community-Funktionen bereitstellen, indem wir unsere Websites mit einem Drittanbieter-Service oder auf andere Weise verknüpfen. Benutzerinhalte, die aus hochgeladenen Dateien bestehen, können Metadaten enthalten, die persönliche Informationen enthalten können. Sie sollten alle diese Metadaten, insbesondere persönliche Informationen, aus Ihren Dateien entfernen, bevor Sie sie an Movado Group übertragen. Wenn Sie Community-Funktionen verwenden, ist alles, was Sie einreichen, öffentlich - andere (nicht nur Movado Group) haben Zugriff auf Ihre Benutzerinhalte und können diese verwenden oder an Dritte weitergeben. Wenn Sie sich für die Offenlegung persönlicher Informationen entscheiden, werden diese Informationen als öffentliche Informationen betrachtet, und der Schutz dieser Datenschutzrichtlinie gilt nicht. Wenn Sie Benutzerinhalte einreichen, können diese jederzeit online oder offline veröffentlicht werden, und Movado Group kann sie öffentlich oder privat weitergeben, einschließlich der vollständigen oder teilweisen Verwendung in unseren Werbe-, Marketing-, Werbe- und Verkaufsförderungsaktivitäten. Nach der Freigabe kann die Movado Group nicht mehr steuern, wer und unter welchen Umständen jemand sie weiter veröffentlichen darf
  • Dritte und öffentlich zugängliche Quellen. Wir erhalten möglicherweise persönliche Informationen über Sie von verschiedenen Dritten und öffentlichen Quellen. Wenn Sie sich beispielsweise auf einer anderen Website befinden und damit einverstanden sind, Informationen von uns zu erhalten, leitet die andere Website Ihren Kontakt und andere Informationen an uns weiter, damit wir Sie wie gewünscht kontaktieren können. Wir können die von uns gesammelten Informationen auch durch externe Aufzeichnungen von Dritten ergänzen, um Ihnen Informationen, Dienstleistungen oder Waren zur Verfügung zu stellen, die Sie angefordert haben, um unsere Fähigkeit zu verbessern, Ihnen zu dienen und unsere Inhalte auf Sie zuzuschneiden. Wir können die Informationen, die wir aus diesen anderen Quellen erhalten, mit Informationen kombinieren, die wir von Ihnen oder über unsere Websites sammeln. Weitere Beispiele für Informationen, die wir möglicherweise von Dritten oder öffentlichen Quellen erhalten, sind:
  • Technische, demografische, Marketing- und Kommunikationsinformationen und / oder andere Informationen von Analyseanbietern und Suchinformationsanbietern;
  • Kontakt-, Zahlungs-, Transaktions- und / oder andere Informationen von Zahlungsabwicklern, Betrugserkennungs- und -verhütungsunternehmen sowie Anbietern von technischen und Lieferservices;
  • Identität, Kontakt und / oder andere Informationen aus öffentlich zugänglichen Quellen;
  • Identität, Kontakt und / oder andere Informationen von Freunden oder Personen, die Sie kennen und die uns gebeten haben, mit Ihnen zu kommunizieren;
  • Identität, Kontakt, Profil, Demografie, Nutzung, Benutzerinhalte, Freunde und / oder andere Informationen aus Social-Media-Kanälen wie Facebook, Instagram, Pinterest und Twitter;
  • Identität, Kontakt, Profil, Nutzung und / oder andere Informationen aus Werbenetzwerken und Marketinglisten; und
  • Identität, Kontakt, Profil und / oder andere Informationen von Marketing Insights-Unternehmen wie Experian.
  • Informationen von anderen Benutzern. Wenn Sie eine andere Person einladen, ein Konto zu erstellen oder unsere Produkte oder Dienstleistungen zu kaufen, oder wenn Sie sich dafür entscheiden, Produkte oder Dienstleistungen an eine andere Person zu versenden oder zu verschenken, erfassen wir die Identität, den Kontakt und andere persönliche Informationen, die Sie über die andere Person. Unter solchen Umständen senden wir dieser Person möglicherweise eine Nachricht über Ihre Einladung, Ihren Versand oder Ihr Geschenk. Wir verlassen uns darauf, dass Sie die Zustimmung der anderen Person einholen, die gesetzlich vorgeschrieben ist, damit wir diese Informationen sammeln und sie nach Ihren Wünschen kontaktieren können.
  1. Welche Arten von Cookies, Pixel-Tags oder anderen automatisierten Mitteln verwendet die Movado Group?

Wenn Sie auf unsere Websites gehen, unsere E-Mails öffnen, unsere Apps oder „intelligenten“ tragbaren Geräte verwenden, mit Websites oder Tools, Widgets oder Plug-Ins der Movado Group (alle digitalen und physischen Quellen, unsere „Websites“) interagieren. ) können wir und Dritte bestimmte Informationen auf automatisierte Weise wie Cookies, Pixel-Tags, eingebettete Skripte und Flash-LSOs (zusammen „Cookies“) sammeln.

WAS SIND COOKIES, PIXEL TAGS UND ANDERE AUTOMATISIERTE MITTEL?

Ein „Cookie“ ist eine Datei, die eine Kennung (eine Folge von Buchstaben und Zahlen) enthält, die von einem Webserver an einen Webbrowser gesendet und vom Browser oder der Festplatte Ihres Computers oder eines anderen elektronischen Geräts wie einem Tablet oder einem Computer gespeichert wird Smartphone. Die Kennung wird dann jedes Mal an den Server zurückgesendet, wenn der Browser eine Seite vom Server anfordert. 

„Pixel-Tags“ (auch als klare GIFs, 1x1-GIFs, Web Beacons, Pixel, Tracking-Pixel, Web-Bugs, Tracking-Bugs, Tags, Web-Tags und Seiten-Tags bezeichnet) sind kleine Codeblöcke auf einer Webseite oder E-Mail, die es Websites ermöglichen mache Dinge wie lesen und Cookies platzieren. Im Gegensatz zu Cookies, die auf dem Gerät eines Benutzers gespeichert werden, sind Pixel-Tags in Webseiten oder andere Inhalte eingebettet. Die resultierende Verbindung kann unauffällig (normalerweise unsichtbar) die Erfassung von „Clickstream-Daten“ ermöglichen, dh Informationen zu den Links und anderen Inhalten, die ein Benutzer beim Surfen auf einer Website oder beim Lesen einer E-Mail anzeigt.

"Eingebettete Skripte" sind Programmcode, mit dem Informationen über Ihre Interaktionen mit den Websites gesammelt werden, z. B. die Links, auf die Sie klicken. Der Code wird vorübergehend von unserem Webserver oder einem Drittanbieter auf Ihr Gerät heruntergeladen und ist nur aktiv, wenn Sie mit den Websites verbunden sind.

„Flash-LSOs“ (auch Flash-Cookies genannt) sind lokale freigegebene Objekte, mit denen Sie Ihre Einstellungen für die Lautstärkeregelung speichern oder bestimmte Videofunktionen personalisieren können. Flash-Cookies unterscheiden sich von Browser-Cookies aufgrund der Menge und Art der Daten und der Art und Weise, wie die Daten gespeichert werden.

Cookies können entweder "dauerhafte" Cookies oder "Sitzungs" -Cookies sein. Ein dauerhaftes Cookie wird gespeichert und bleibt bis zu seinem festgelegten Ablaufdatum gültig, sofern es nicht vom Benutzer vor dem Ablaufdatum gelöscht wird. Sie ermöglichen es uns grundsätzlich, uns Ihre Vorlieben wie Sprache und andere lokale Einstellungen zu merken, um Ihren nächsten Besuch schneller und einfacher zu gestalten. Ein Sitzungscookie läuft dagegen am Ende der Benutzersitzung ab, wenn der Webbrowser geschlossen wird. Wir und die von uns zugelassenen Dritten, Cookies auf unseren Websites zu platzieren, verwenden Sitzungscookies, um Ihren Zugriff und Ihre Verwendung während einer einzelnen Browsersitzung zu verwalten und zu messen. Sie gewährleisten die beste Leistung des elektronischen Dienstes, den wir über unsere Websites anbieten.

Cookies können auch als "interne" oder "externe" Cookies bezeichnet werden. Interne Cookies, auch Erstanbieter-Cookies genannt, werden von uns platziert und können nur von uns gelesen werden. Beispielsweise verwenden wir Cookies von Erstanbietern, um den Anmeldevorgang zu beschleunigen oder Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Externe Cookies, auch als Drittanbieter-Cookies bezeichnet, werden von externen Unternehmen platziert und unter anderem zur Analyse und Messung des Publikums sowie zur Verbesserung der Relevanz der Inhalte und elektronischen Dienste unserer Websites verwendet. Abgesehen davon, dass wir Cookies selbst platzieren, erlauben wir sorgfältig ausgewählten externen Parteien, während Ihres Besuchs auf unseren Websites Cookies von Drittanbietern zu setzen. Diese Organisationen geben uns Informationen über Ihre Nutzung der Websites. Sie können Cookies auch verwenden, um unsere neuesten Produkte und Angebote auf anderen Websites für Sie zu bewerben. Beispielsweise werden möglicherweise Produkte, die Sie auf unseren Websites angesehen haben, beim Navigieren im Internet auf anderen Websites angezeigt. Einige dieser externen Parteien verwenden Ihren Standort möglicherweise, um relevantere Nachrichten bereitzustellen.

Es gibt verschiedene Arten von dauerhaften Cookies und Sitzungscookies sowie interne und externe Cookies, einschließlich:

  • Unbedingt erforderliche Cookies: Dies sind technisch obligatorische Cookies, die für den Betrieb unserer Websites erforderlich sind. Dazu gehören beispielsweise Cookies, mit denen Sie sich in sichere Bereiche unserer Websites einloggen, einen Warenkorb verwenden, E-Commerce- und Zahlungsdienste nutzen oder den Kundendienst in Anspruch nehmen können.
  • Funktionale Cookies: Diese werden verwendet, um Funktionen auszuführen, z. B. das Speichern Ihrer Warenkorbauswahl, während Sie weiter einkaufen und zu verschiedenen Seiten unserer Websites navigieren. Sie ermöglichen es uns auch, Sie zu erkennen, wenn Sie zu einer unserer Websites zurückkehren. Auf diese Weise können wir unsere Inhalte für Sie personalisieren, Sie mit Namen begrüßen und Ihre Vorlieben speichern (z. B. Ihre Wahl der Sprache oder Region). Funktionale Cookies helfen uns auch dabei, Verbraucher auf ihre entsprechende Website zu leiten und festzustellen, ob eine Bestellung gültig ist.
  • Analyse- oder Leistungs-Cookies: Diese Cookies helfen uns, die Qualität unserer Websites und unserer Dienste zu verbessern, indem sie Informationen sammeln, um zu bewerten, wie Sie unsere Websites nutzen. Mit analytischen Cookies können wir beispielsweise die Anzahl der Besucher erkennen und zählen und sehen, wie sich Besucher auf unseren Websites bewegen, wenn sie diese verwenden. Dies hilft uns, die Funktionsweise unserer Websites zu verbessern. Zum Beispiel, indem sichergestellt wird, dass Benutzer leicht finden, wonach sie suchen. Dies wird als Webanalyse bezeichnet. Für diese Funktion verwenden wir Tools wie Google Analytics, Daasity und Lucky Orange. Wir verwenden Webanalysen, um aggregierte und anonyme Statistiken über die Nutzung unserer Websites bereitzustellen. Um zu sehen, wie effektiv unsere Anzeigen sind, identifizieren Sie, wo Sie klicken und von welcher Website Sie angekommen sind. sorgfältig ausgewählten externen Unternehmen Feedback zu geben, dass einer unserer Besucher auch ihre Website besucht hat; um uns zu helfen, die Website zu verbessern, indem wir Fehler in Ihrer Browser-Erfahrung erfassen; und um Ihnen eine verbesserte Site-Funktionalität zu bieten.
  • Targeting- und Werbe-Cookies: Diese Cookies zeichnen Ihren Besuch auf unseren Websites, die von Ihnen besuchten Seiten und die von Ihnen verfolgten Links auf. Wir und ausgewählte externe Parteien verwenden diese Informationen, um unsere Websites und die darauf angezeigte Werbung für Ihre Interessen relevanter zu machen. Wir können diese Informationen auch an Dritte weitergeben, um Werbung für Dritte bereitzustellen, die auf Ihr Interesse ausgerichtet ist. Mithilfe dieser Cookies können wir unsere Werbekampagnen auf Plattformen von Drittanbietern bewerten und optimieren, z. B. gesponserte Beiträge in sozialen Medien oder Banner auf anderen Websites. Dies entspricht den Präferenzen der Benutzer dieser Plattformen von Drittanbietern.

Eine vollständige Auflistung aller Arten von Informationen und Verwendungen von Cookies ist nicht praktikabel, und die oben beschriebenen Beispiele sollten nicht als erschöpfend angesehen werden. Unsere Verwendungen werden jedoch allgemeiner Natur sein.

WELCHE INFORMATIONEN ERFASSEN WIR DURCH COOKIES?

Die meisten von Cookies erfassten Informationen identifizieren Sie nicht direkt. Die Daten, die wir über Cookies sammeln, können eine eindeutige Gerätekennung enthalten. Browsereigenschaften; Geräteeigenschaften; Betriebssystem; Sprachpräferenzen; verweisende URLs; Informationen zu den auf unserer Website ergriffenen Maßnahmen; Datum und Uhrzeit der Besuche, Downloads und Aktivierungen vor Ort. Unter bestimmten Umständen sammeln Cookies jedoch persönliche Informationen.

EINSTELLEN UND ÄNDERN IHRER COOKIE-EINSTELLUNGEN

Wenn Sie eine unserer Websites auf einem bestimmten Gerät besuchen, wird möglicherweise ein Banner angezeigt, mit dem Sie bestimmte Arten von Cookies akzeptieren oder ablehnen können. Nachdem Sie Ihre Auswahl getroffen haben, wird das Banner für einen bestimmten Zeitraum nicht mehr auf diesem Gerät für diese Site angezeigt, es sei denn, Sie löschen Ihre Cookies durch Anpassen Ihrer Browsereinstellungen. Beachten Sie jedoch, dass das Deaktivieren, Blockieren oder Löschen von Cookies in Ihren Browsereinstellungen Ihre Erfahrung auf allen von Ihnen besuchten Websites beeinträchtigen kann, nicht nur auf unseren Websites. Wenn Sie Ihre Cookie-Einstellungen nur für unsere Websites ändern möchten, können Sie das Tool "Meine Cookies verwalten" verwenden.

Bitte denken Sie daran, dass Sie möglicherweise Ihre Cookie-Auswahl auf jedem einzelnen Gerät, mit dem Sie auf unsere Websites zugreifen, und für jede einzelne Website, die Sie besuchen, wiederholen müssen.

Darüber hinaus bieten einige Dritte möglicherweise Dienste an, mit denen Sie den Empfang von Online-Werbung aus ihren Netzwerken ablehnen können. Besuchen Sie: http://optout.networkadvertising.org für weitere Informationen. Die Movado Group ist nicht für diese Dienste Dritter verantwortlich.

Wenn Sie Ihre Cookie-Einstellungen nicht ändern und durch unsere Websites navigieren, stimmen Sie den Standard-Cookie-Einstellungen der Website (die je nach Standort variieren können) zu und erlauben uns, alle Informationen (einschließlich) zu verwenden und weiterzugeben personenbezogene Daten), die durch die abgelegten Cookies für die in dieser Datenschutzrichtlinie und in anderen Hinweisen bei der Erfassung beschriebenen Zwecke gesammelt werden.

  1. Wie verwendet die Movado Group persönliche Informationen?

Die Movado Group sammelt, verwendet und teilt personenbezogene Daten, um eine Vielzahl von Geschäftsfunktionen und für jeden gesetzlich vorgeschriebenen oder zulässigen Zweck auszuführen. Beispielsweise sammelt und verwendet die Movado Group persönliche Informationen:

  • Bereitstellung von Produkt- und Serviceangeboten;
  • Um Ihre Registrierung und Kontoerstellung auf den Websites zu verarbeiten, einschließlich der Überprüfung, ob Ihre Kontaktinformationen aktiv und gültig sind;
  • Sie als Benutzer in unserem System zu identifizieren;
  • Um den Vertrag zu erfüllen, den wir im Begriff sind, mit Ihnen abzuschließen oder abgeschlossen zu haben (z. B. Bearbeitung und Versand einer Bestellung oder Erbringung eines Kundendienstes) und um unsere Rechte aus diesem Vertrag durchzusetzen;
  • Zahlungen zu verarbeiten und genaue Abrechnung und Versand bereitzustellen;
  • Um administrative Benachrichtigungen zu senden, wie z. B. Auftragsbestätigungen, Aktualisierungen des Auftragsstatus, Sicherheit oder Support- und Wartungsdienste;
  • Um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen in Rechnung zu stellen;
  • Sich ein Bild darüber zu machen, was für Sie von Interesse sein kann oder was Sie wollen oder brauchen;
  • Bereitstellung relevanter und optimierter Inhalte und Verbesserung unserer Websites, Produkte, Dienstleistungen, Marketing, Kundenbeziehungen und Erfahrungen;
  • unsere Websites und deren Inhalte in geeigneter und effektiver Weise für Sie und Ihren Computer zu präsentieren;
  • Um Ihre Erfahrung auf den Websites anzupassen und anzupassen;
  • Vermarktung und Werbung für unsere Produkte und Dienstleistungen, einschließlich des Versendens von Newslettern, Umfragen, Angeboten und anderen Werbematerialien sowie der Empfehlung von Produkten oder Dienstleistungen, die für Sie von Interesse sein könnten;
  • Um auf Ihre Anfragen zu Beschäftigungsmöglichkeiten zu antworten;
  • Um Sie über Änderungen an unseren Websites, Diensten, Geschäftsbedingungen, dieser Datenschutzrichtlinie oder auf andere Weise zu informieren;
  • Erfüllung von Compliance- und Betrugspräventions- und Sicherheitsfunktionen, einschließlich der Durchsetzung unserer Nutzungsbedingungen und dieser Datenschutzrichtlinie, des Schutzes unserer Rechte, der Sicherheit oder des Eigentums sowie des Schutzes vor, Untersuchung oder Abschreckung betrügerischer, schädlicher, nicht autorisierter, unethischer oder illegaler Aktivitäten ;;
  • Durchführung von Buchhaltungs-, Prüfungs- und anderen internen Funktionen;
  • Untersuchung, Schutz und Durchsetzung von Rechten des geistigen Eigentums;
  • Einhaltung und Durchsetzung der Berichterstattung über öffentliche Unternehmen und anderer gesetzlicher Anforderungen, relevanter Industriestandards, vertraglicher Verpflichtungen und unserer Richtlinien;
  • Einhaltung rechtmäßiger Anfragen und rechtlicher Verfahren, z. B. um auf Vorladungen oder Anfragen von Regierungsbehörden zu reagieren; und
  • Andere Funktionen (x) wie zum Zeitpunkt der Erfassung beschrieben, (y) mit Ihrer Zustimmung oder (z) wie in anderen Teilen dieser Datenschutzrichtlinie angegeben auszuführen.

Wir werden Ihre persönlichen Daten für alle Zwecke verwenden, die in dieser Datenschutzrichtlinie angegeben sind, für die wir sie gesammelt haben, es sei denn, wir sind der Ansicht, dass wir sie aus einem anderen Grund verwenden müssen und dieser Grund mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist. Wenn Sie eine Erklärung erhalten möchten, wie die Verarbeitung für den neuen Zweck mit dem ursprünglichen Zweck kompatibel ist, kontaktieren Sie uns bitte.

Wenn wir Ihre persönlichen Daten für einen inkompatiblen Zweck verwenden müssen, werden wir Sie benachrichtigen und die Rechtsgrundlage erläutern, auf der die Daten verwendet werden.

Weitere Informationen zu den Rechtsgrundlagen, auf die wir uns bei der Verarbeitung von Daten stützen, wenn die Allgemeine Datenschutzverordnung (DSGVO) gilt, lesen Sie bitte Die GDPR gilt für mich. Was sollte ich sonst noch wissen?

  1. Mit wem teilt die Movado Group persönliche Informationen?

Wir können nicht personenbezogene Daten (einschließlich nicht identifizierter und aggregierter Informationen) nach unserem Ermessen und ohne Einschränkung weitergeben.

Wir können personenbezogene Daten entweder wie in dieser Datenschutzrichtlinie angegeben oder zum Zeitpunkt der Erfassung oder mit Ihrer Zustimmung weitergeben.

Wir können Ihre persönlichen Daten innerhalb der Movado-Gruppe verbundener Unternehmen weltweit weitergeben. Klicken Sie hier, um eine Liste der Unternehmen der Movado Group anzuzeigen, die persönliche Verbraucherinformationen austauschen.

Wir können Ihre persönlichen Daten auch an externe Unternehmen weitergeben, die gemäß unseren Anweisungen Dienstleistungen in unserem Namen erbringen. Wir ermächtigen diese Dienstleister nicht, die Daten zu verwenden oder weiterzugeben, es sei denn, dies ist erforderlich, um Dienstleistungen in unserem Namen zu erbringen oder gesetzliche Anforderungen zu erfüllen. Beispiele für diese Dienstleister sind Unternehmen, die Kreditkartenzahlungen verarbeiten, unser Kreditrisiko verwalten und reduzieren, Informationen überprüfen, Bestellungen ausführen sowie Webhosting-, Analyse- und Marketingdienste bereitstellen.

Sofern gesetzlich zulässig oder von Ihnen angewiesen, können wir Ihre personenbezogenen Daten für eigene Zwecke an andere Dritte weitergeben, um beispielsweise Produkte oder Dienstleistungen anzubieten, die Sie interessieren könnten. Beispielsweise werden persönliche Informationen im Zusammenhang mit Interaktionen mit Dritten weitergegeben. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier Was sollte ich über Interaktionen mit Dritten wissen? 

Darüber hinaus können wir Informationen über Sie offenlegen (i) wenn wir gesetzlich oder rechtlich dazu verpflichtet sind, (ii) Strafverfolgungsbehörden oder anderen Regierungsbeamten, (iii) wenn wir glauben, dass eine Offenlegung notwendig oder angemessen ist, um dies zu verhindern physischer Schaden oder finanzieller Verlust oder im Zusammenhang mit einer Untersuchung mutmaßlicher oder tatsächlicher betrügerischer oder illegaler Aktivitäten (iv) an Dritte, an die wir Teile unseres Geschäfts oder unseres Vermögens verkaufen, übertragen oder zusammenführen können, und / oder (v) an neue Eigentümer, die unser Geschäft erworben oder mit diesem fusioniert haben. 

  1. Was sollte ich über Interaktionen mit Dritten wissen?

Bestimmte Funktionen auf unseren Websites ermöglichen möglicherweise Interaktionen, die Sie zwischen den Websites und einer Website oder einem Dienst eines Drittanbieters initiieren („Interaktionen mit Drittanbietern“). Beispielsweise können Sie aufgefordert werden: (a) Inhalte von den Websites auf oder auf anderen Websites oder Diensten zu „liken“ oder zu „teilen“, (b) Inhalte von Ihrem Konto auf Websites oder Diensten Dritter auf die Websites zu übertragen Konto, (c) um eine Kauffinanzierung oder andere Dienstleistungen im Zusammenhang mit Ihrer Transaktion zu beantragen oder zu nutzen (wie PayPal, Apple Pay, Stripe, Shopify, Affirm usw.), (d) um Rabatte und Sonderangebote zu ermöglichen, die über verfügbar sind Websites von Drittanbietern wie Rakuten und Honey, (e) um eine Bewertung abzugeben, (f) um sich für ein Konto zu registrieren und sich über soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter (jeweils ein „SNS“) anzumelden, oder (g) um Andernfalls verbinden Sie die Websites mit einer Website oder einem Dienst eines Drittanbieters, z. B. über eine API (Application Programming Interface), die von der Movado Group oder einem Drittanbieter bereitgestellt wird.

Durch die Registrierung oder Anmeldung über einen SNS oder durch die Initiierung anderer Interaktionen mit Drittanbietern gestatten Sie den Websites den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten und weisen sie an, und Sie stimmen den Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien des SNS oder eines anderen Drittanbieters in Ihrem Konto zu Nutzung solcher Dienste. Möglicherweise erhalten wir Informationen von SNS oder anderen Dritten, um Ihnen die Erstellung eines Kontos bei uns oder die Erbringung anderer Dienstleistungen zu erleichtern. Alle Informationen, die wir auf diese Weise sammeln, hängen möglicherweise von den Datenschutzeinstellungen ab, die Sie bei diesem SNS oder Dritten vorgenommen haben. Bitte konsultieren Sie deren Datenschutz- und Datenrichtlinien.

Wenn Sie sich für die Verwendung einer Interaktion mit Drittanbietern entscheiden, werden Informationen, die Sie veröffentlichen oder auf die Sie Zugriff gewähren, möglicherweise öffentlich auf den Sties oder vom Anbieter der von Ihnen verwendeten sozialen Funktion angezeigt. Wenn Sie Informationen auf einer Plattform eines Drittanbieters veröffentlichen, die auf die Websites verweist (z. B. indem Sie eine der Websites erwähnen oder einen Hashtag verwenden, der einer der Websites in einem Tweet oder einer Statusaktualisierung zugeordnet ist), wird Ihr Beitrag möglicherweise auf veröffentlicht unsere Websites in Übereinstimmung mit den Bedingungen der Website oder des Dienstes Dritter. Außerdem haben sowohl die Movado Group als auch der Dritte möglicherweise Zugriff auf bestimmte Informationen über Sie und Ihre Nutzung der Websites sowie auf die Website oder den Dienst eines Drittanbieters. Darüber hinaus erhalten wir möglicherweise Informationen über Sie im Zusammenhang mit der Nutzung von Interaktionen mit Drittanbietern durch andere Benutzer (z. B. erfahren wir, dass Sie jemandes „Freund“ oder „Verbindung“ sind, oder erhalten andere Informationen, die der andere Benutzer uns ermöglicht, zu empfangen ).

Die Informationen, die wir durch Interaktionen mit Dritten sammeln und kontrollieren, unterliegen dieser Datenschutzrichtlinie. Die vom Dritten gesammelten und gespeicherten Informationen unterliegen jedoch weiterhin den Datenschutzpraktiken dieses Dritten, einschließlich der Frage, ob der Dritte weiterhin Informationen an uns weitergibt, ob die Informationen an andere weitergegeben werden, welche Arten von Informationen weitergegeben werden und welche Entscheidungen Sie treffen in Bezug auf das, was für andere auf der Website oder im Dienst dieses Dritten sichtbar ist. Da wir diese Interaktionen mit Dritten nicht leiten oder kontrollieren, sollten Sie sich direkt an diese Dritten wenden, wenn Sie Lösch- oder andere Rechte ausüben möchten.

  1. Wie geht die Movado Group mit internationalen Überweisungen um?

Unsere Weitergabe von Informationen erfordert möglicherweise eine Übertragung Ihrer persönlichen Daten in und aus dem Land, in dem wir die Informationen ursprünglich gesammelt haben. Diese Länder haben möglicherweise keine gleichwertigen Datenschutzgesetze. Wenn wir Ihre Daten in andere Länder übertragen, werden wir diese Informationen wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben schützen. Durch die Nutzung einer Website oder die Bereitstellung von Informationen erkennen Sie diese Übertragung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer Informationen in Ländern an, in denen die Datenschutzgesetze möglicherweise weniger streng sind als in dem Land, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben oder Staatsbürger sind.

MGI hat mit seinen im EWR und in der Schweiz ansässigen Tochtergesellschaften Vereinbarungen getroffen, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten, die vom EWR und der Schweiz in die USA übertragen werden, angemessen geschützt werden. Diese Vereinbarungen basieren auf „Standardvertragsklauseln“, die von der EU und der Schweizer Regierung erlassen wurden. Kopien der nicht vertraulichen Bestimmungen dieser Vereinbarungen erhalten Sie bei Kontaktaufnahme.

Wenn die Movado Group personenbezogene Daten an Dienstleister überträgt, verpflichtet sie sich, die Zusicherung zu erhalten, dass die Daten in Übereinstimmung mit den Anweisungen der Movado Group, dieser Datenschutzrichtlinie und / oder dem Gesetz verwendet werden. Wenn die personenbezogenen Daten eines Bewohners des EWR oder der Schweiz aus dem EWR oder der Schweiz übertragen werden, verpflichten wir uns, einen ähnlichen Schutz zu gewährleisten, indem wir mindestens eine der folgenden Sicherheitsvorkehrungen treffen: (i) Bestätigung Die Europäische Kommission hat festgestellt, dass das Land ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten bietet. (ii) Verwendung spezifischer Verträge, die von der Europäischen Kommission oder der Schweiz genehmigt wurden und die personenbezogenen Daten den gleichen Schutz bieten, den sie im EWR oder in der Schweiz haben; (iii) Nutzung von Anbietern mit Sitz in den übernehmenden Ländern gemäß den von der Europäischen Kommission genehmigten Vereinbarungen; oder (iv) Einführung vertraglicher Bestimmungen, die einen angemessenen Datenschutz gewährleisten.

Wenn Sie im EWR oder in der Schweiz ansässig sind, kontaktieren Sie uns bitte, wenn Sie weitere Informationen zu dem spezifischen Mechanismus wünschen, den wir bei der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten aus dem EWR oder der Schweiz verwenden.

  1. Was sind die Datensicherheitspraktiken der Movado Group?

Wir unterhalten administrative, technische und physische Schutzmaßnahmen, um personenbezogene Daten vor versehentlicher, rechtswidriger oder nicht autorisierter Zerstörung, Verlust, Abwechslung, Zugriff, Offenlegung oder Verwendung zu schützen. Obwohl keine Sicherheitsvorkehrungen unfehlbar sind, nehmen wir die Datensicherheit ernst und sind der Ansicht, dass wir geeignete Maßnahmen getroffen haben, um das Risiko von Datenverletzungen zu minimieren. Wir können jedoch nicht die Sicherheit Ihrer über das Internet übertragenen Daten garantieren, und wir übernehmen keine Garantie für die Sicherheit von Informationen, einschließlich persönlicher Informationen, die Sie uns über das Internet übermitteln.

  1. Wie lange speichert Movado Group personenbezogene Daten?

Wir werden Ihre persönlichen Daten so lange aufbewahren, wie wir glauben, dass sie zur Erfüllung der Zwecke, für die wir sie gesammelt haben, erforderlich sind, auch zum Zwecke der Erfüllung gesetzlicher, buchhalterischer oder berichtspflichtiger Anforderungen. Im Allgemeinen werden wir personenbezogene Daten des Verbrauchers so lange aufbewahren, wie wir mit dem Verbraucher in Kontakt stehen, und nach diesem Zeitraum werden wir die personenbezogenen Daten so lange aufbewahren, wie dies unter den gegebenen Umständen zumutbar ist.

Um die angemessene Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten des Verbrauchers zu bestimmen, können wir die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Risiko eines Schadens durch unbefugte Verwendung oder Offenlegung der personenbezogenen Daten, den Verwaltungsaufwand für das Löschen der personenbezogenen Daten berücksichtigen. die Zwecke, für die wir die personenbezogenen Daten verarbeiten, und ob wir diese Zwecke auf andere Weise erreichen können, sowie die geltenden gesetzlichen Anforderungen.

Unter bestimmten Umständen können wir Ihre persönlichen Daten für analytische, statistische oder andere Zwecke anonymisieren. In diesem Fall können wir diese Informationen ohne weitere Ankündigung auf unbestimmte Zeit verwenden oder weitergeben. Ebenso können wir aggregierte Daten ohne weitere Ankündigung auf unbestimmte Zeit verwenden oder weitergeben.

  1. Welche Rechte und Möglichkeiten habe ich?

Sofern wir nicht gesetzlich dazu verpflichtet sind, verlassen wir uns im Allgemeinen nicht auf die Zustimmung als Rechtsgrundlage für das Sammeln, Verwenden oder Weitergeben Ihrer persönlichen Daten. Es gibt viele Fälle, in denen wir personenbezogene Daten von oder über Sie sammeln, verwenden oder weitergeben müssen, beispielsweise wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, um Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen, vertragliche Verpflichtungen zu erfüllen oder zu Beschäftigungszwecken. Wenn Sie diese Informationen nicht auf Anfrage bereitstellen oder wenn Sie uns anweisen, Ihre persönlichen Daten nicht zu sammeln, zu verwenden oder weiterzugeben, können wir möglicherweise keine Leistung erbringen. Beispielsweise sind wir möglicherweise nicht in der Lage, Ihre Bestellung zu bearbeiten, Ihren Warenkorb zu pflegen, Ihnen Werbeaktionen zu senden oder Ihnen andere Waren und Dienstleistungen anzubieten. In einem solchen Fall müssen wir möglicherweise ein Produkt oder eine Dienstleistung, die Sie bei uns haben, stornieren. Wir werden uns bemühen, Sie vorher zu benachrichtigen.

Wir bemühen uns jedoch, Ihnen Auswahlmöglichkeiten hinsichtlich bestimmter Verwendungen persönlicher Informationen zu bieten, insbesondere in Bezug auf Marketing und Werbung. Sie können diese Auswahl jederzeit ändern, indem Sie in der an Sie gesendeten Mitteilung auf den Link "Abbestellen" klicken, Ihre Cookie-Einstellungen verwalten oder uns kontaktieren. Wenn Sie sich abmelden, senden wir Ihnen keine Direktmarketing-Mitteilungen mehr, verwenden Ihre persönlichen Daten jedoch möglicherweise weiterhin für andere Zwecke, für die eine andere rechtmäßige Grundlage für die Verarbeitung besteht.

  1. Was ist, wenn ich nicht möchte, dass Sie meine persönlichen Daten sammeln, verwenden oder weitergeben?

Wir bieten Ihnen bestimmte Möglichkeiten im Zusammenhang mit den persönlichen Informationen, die wir über Sie sammeln, z. B. wie wir direkt mit Ihnen kommunizieren. Um Ihre Einstellungen zu aktualisieren, uns zu bitten, Sie von unseren Mailinglisten zu entfernen, Ihre Rechte auszuüben oder eine Anfrage zu senden, verwenden Sie bitte unser ausfüllbares Webformular, kontaktieren Sie uns per E-Mail oder rufen Sie den Kundendienst an. Sie können sich auch von unseren Mailinglisten abmelden, indem Sie dem Link "Abmelden" in unseren E-Mails folgen.

Soweit gesetzlich zulässig, können Sie sich auch an uns wenden, um den Zugriff auf die von uns über Sie gespeicherten persönlichen Daten anzufordern oder um zu verlangen, dass wir die Informationen korrigieren, ändern, löschen oder blockieren. Sobald wir Ihre Anfrage erhalten haben, müssen wir Sie häufig kontaktieren, um weitere Informationen zu erhalten, um Ihre Identität zu bestätigen und Ihre Rechte zu überprüfen. Dies hilft uns sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die nicht das Recht haben, diese zu erhalten. Es kann uns auch helfen, unsere Reaktion zu beschleunigen.

Wenn Sie im EWR oder in der Schweiz ansässig sind, haben Sie das Recht, jederzeit eine Beschwerde beim Europäischen Datenschutzbeauftragten, bei der Datenschutzbehörde des jeweiligen EU-Mitgliedstaats oder beim Bundesdatenschutz einzureichen Informationskommissar. Eine Liste der EWR-Behörden finden Sie unter http://ec.europa.eu/justice/article-29/structure/data-protection-authorities/index_en.htm.  Wir würden uns jedoch über die Möglichkeit freuen, auf Ihre Bedenken zu reagieren, bevor Sie sich an diese Regierungsbehörden wenden. Bitte kontaktieren Sie uns zunächst.

Weitere Informationen zu den nach der Allgemeinen Datenschutzverordnung gewährten Rechten finden Sie unter Die GDPR gilt für mich. Was sollte ich sonst noch wissen?

California Privacy Center Weitere Informationen zu den nach dem California Consumer Privacy Act gewährten Rechten finden Sie in unserem California Privacy Center.

  1. Welche Unternehmen der Movado Group verarbeiten und teilen Informationen?

Movado Group, Inc. verarbeitet personenbezogene Daten im Auftrag seiner Tochterunternehmen. Die Movado Unternehmensgruppe ist:

Vereinigte Staaten

Movado Group, Inc.

650 From Road

Ste. 375

Paramus, NJ  07652

[US-Controller]

Movado Retail Group, Inc.

650 From Road

Ste. 375

Paramus, NJ  07652

Australien

MGDL Distribution Pty Ltd

82 Bakehouse Road

3031

Kensington, Victoria

Australia

Kanada

Movado Group of Canada Inc.

One Main Street West

Hamilton, Ontario

L8P 4Z5 Canada

Festland China

MGI Luxury Trading (Shanghai) Co., Ltd.

Room 20F02, Plaza 889

1111 ChangShou Road

Jing’an District

Shanghai 200042

Peoples Republic of China

Frankreich

Movado Group France SAS

47 rue de la Chaussee d’Antin

75009 Paris

France

[Französischer Controller]

Deutschland

MGI Luxury Group GmbH

Landsberger Str. 94

80339 München

Germany

Movado Group Deutschland GmbH

Nördlicher Stadtgraben 4

73430 Aalen

Germany

[Deutscher Controller]

Deutscher DPO:  Melanie Massarik

Hongkong

Swissam Products Ltd.

29th Floor, Citicorp Centre

18 Whitfield Road, North Point

Hong Kong

MGI Luxury Asia Pacific Limited

29th Floor, Citicorp Centre

18 Whitfield Road, North Point

Hong Kong

Mexiko

MGI Distribución, S. de R.L. de C.V.

Torre Esmeralda III

Blvd Manuel Ávila Camacho #32

Piso 6 Oficina 687

Col. Lomas de Chapultepec CP 11000

Mexico

Niderlande

Movado Group Nederland B.V.

c/o Intertrust

Prins Bernharplein 200

1097 JB Amsterdam

[Niederländischer Controller]

Spanien

City Time Distribución, S.L. 

Avenida Doctor Severo Ochoa 47, 1° 

Parque Empresarial Casablanca II

28100 Alcobendas, Madrid

[Spanischer Controller]

Schweiz

Movado Watch Company SA

Bettlachstr. 8

2540 Grenchen

Switzerland

[Schweizer Controller]

MGI Luxury Group SA

Bahnhofplatz 2B

2502 Biel/Bienne

Switzerland

[Schweizer Controller]

Großbritannien

Movado Group UK Limited

Meadway

Haslemere

Surrey

GU27 1NN

United Kingdom

[UK Controller]

  1. Die GDPR gilt für mich. Was sollte ich sonst noch wissen?

Am 25. Mai 2018 trat die von der Europäischen Union erlassene Allgemeine Datenschutzverordnung (DSGVO) in Kraft. Die DSGVO schränkt die Rechtsgrundlagen ein, auf denen wir personenbezogene Daten (personenbezogene Daten) erheben und verwenden dürfen, und verlangt von uns, zu erläutern, auf welche Rechtsgrundlagen wir uns bei der Verarbeitung von Daten stützen, wenn die DSGVO gilt. Es gewährt auch bestimmte Rechte. Verweise auf personenbezogene Daten in dieser Datenschutzrichtlinie sollten gelesen werden, um gegebenenfalls personenbezogene Daten unter die DSGVO aufzunehmen.

ZWECKE, FÜR DIE WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN VERWENDEN

Im Folgenden finden Sie im Tabellenformat (die „DSGVO-Tabelle“) eine Beschreibung der Art und Weise, wie wir personenbezogene Daten verwenden möchten, und welche Rechtsgrundlagen (außer Ihrer ausdrücklichen Zustimmung) wir verwenden, wenn und wann die DSGVO dies tut gilt auch dann, wenn der Betroffene im EWR oder in der Schweiz ansässig ist. Obwohl wir uns im Allgemeinen nicht auf die Zustimmung als Rechtsgrundlage für die Erhebung oder Verwendung personenbezogener Daten verlassen, können wir für bestimmte Zwecke tatsächlich Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu einholen. In der GDPR-Tabelle bedeutet „berechtigte Interessen“ unser Interesse an der Führung und Verwaltung unseres Geschäfts, damit wir Ihnen die besten Produkte und Dienstleistungen sowie die beste und sicherste Erfahrung bieten und unser Geschäft ausbauen können. Obwohl viele Dinge dazu beitragen, dass Sie besser verstehen, was unsere berechtigten Interessen sind, haben wir in der DSGVO-Tabelle einige Beispiele aufgeführt.

Beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß der DSGVO je nach dem spezifischen Zweck, für den wir Ihre Daten verwenden, aus mehr als einem rechtmäßigen Grund verarbeiten können. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Details zu den spezifischen rechtlichen Gründen benötigen, auf die wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützen, wenn in der nachstehenden DSGVO-Tabelle mehr als ein Grund angegeben ist

Zweck / Tätigkeit nach DSGVO

Art der Daten

Rechtsgrundlage nach DSGVO zur Bearbeitung

Um Sie als neuen Kunden zu registrieren / um Sie als Benutzer in unserem System zu identifizieren / um Ihr Benutzerkonto zu erstellen und zu verwalten

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Zahlung

(d) Transaktion

(e) Standort

(a) Vertragserfüllung mit Ihnen

(b) Notwendig für unsere berechtigten Interessen (um unsere Aufzeichnungen auf dem neuesten Stand zu halten, unsere Verbraucher zu bedienen und das Verbrauchererlebnis zu optimieren)

Um Ihre Identität zu überprüfen

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Zahlung

(d) Transaktion

(e) Technisch

(f) Standort

(a) Vertragserfüllung mit Ihnen

(b) Erforderlich zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung

(c) Notwendig für unsere berechtigten Interessen (zum Schutz vor Identitätsdiebstahl und zur Verhinderung von Betrug und anderen rechtswidrigen Aktivitäten, Ansprüchen und anderen Verbindlichkeiten)

Um Ihre Bestellung zu bearbeiten und zu liefern, einschließlich:

(a) Senden Sie administrative Benachrichtigungen, wie z. B. Auftragsbestätigungen, Aktualisierungen des Auftragsstatus, Sicherheit oder Support- und Wartungsdienste

(b) Verwalten von Zahlungen, Gebühren und Entgelten

(c) Reduzieren Sie das Kreditrisiko

(c) Abrechnung, Einzug und Einziehung von uns geschuldeten Geldern

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Finanziell

(d) Transaktion

(e) Marketing und Kommunikation

(f) Standort

(a) Vertragserfüllung mit Ihnen

(b) Erforderlich zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung

(c) Notwendig für unsere berechtigten Interessen (um unsere Aufzeichnungen auf dem neuesten Stand zu halten, um unser Geschäft und unsere Aktionäre zu schützen, um zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte / Dienstleistungen nutzen)

Um sich einen Überblick darüber zu verschaffen, was für Sie von Interesse sein könnte oder was Sie wollen oder brauchen

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Demografie

(d) Profil

(e) Verwendung

(f) Standort

(g) Marketing und Kommunikation

(h) Kundendienst

(i) Technisch

(j) Standort

(a) Notwendig für unsere berechtigten Interessen (um zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte / Dienstleistungen nutzen, um sie zu entwickeln, um unser Geschäft auszubauen und um unsere Marketingstrategie zu informieren)

Um Ihnen Produkt- und Serviceangebote anzubieten

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Transaktion

(d) Profil

(e) Verwendung

(f) Technisch

(g) Marketing und Kommunikation

(h) Freunde

(i) Demografie

(j) Standort

(a) Notwendig für unsere berechtigten Interessen (um zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte / Dienstleistungen nutzen, um sie zu entwickeln, um unser Geschäft auszubauen und um unsere Marketingstrategie zu informieren)

Ermittlung der Garantiedeckung und Bereitstellung von Kundendienstleistungen, einschließlich der Beantwortung Ihrer Anfragen

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Transaktion

(d) Kundendienst

(e) Technisch

(f) Standort

(a) Vertragserfüllung mit Ihnen

(b) Erforderlich zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung

(c) Notwendig für unsere berechtigten Interessen (um unsere Produkte / Dienstleistungen zu verbessern, unser Geschäft auszubauen)

Um auf Beschwerden über Verletzungen zu reagieren und / oder Produktrückrufe durchzuführen

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Transaktion

(d) Kundendienst

(e) Technisch

(f) Standort

(a) Vertragserfüllung mit Ihnen

(b) Erforderlich zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung

(c) Notwendig für unsere berechtigten Interessen (zur Verbesserung unserer Produkte / Dienstleistungen)

Durchführung von Buchhaltungs-, Prüfungs- und anderen internen Funktionen

(a) Transaktion

(b) Kundendienst

(c) Verwendung

(d) Technisch

(e) Standort

(a) Erforderlich zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung

(b) Notwendig für unsere berechtigten Interessen (für die Führung und das Wachstum unseres Geschäfts)

Einhaltung und Durchsetzung der Berichterstattung über öffentliche Unternehmen und anderer gesetzlicher Anforderungen, relevanter Industriestandards, vertraglicher Verpflichtungen und unserer Richtlinien

(a) Transaktion

(b) Kundendienst

(c) Benutzerinhalt

(d) Technisch

(e) Standort

(a) Erforderlich zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung

(b) Notwendig für unsere berechtigten Interessen (für die Führung und das Wachstum unseres Geschäfts)

Damit Sie an einer Verlosung, einem Wettbewerb oder einem Gewinnspiel teilnehmen oder an einer Umfrage teilnehmen können

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Profil

(d) Verwendung

(e) Marketing und Kommunikation

(f) Freunde

(g) Benutzerinhalt

(h) Technisch

(i) Standort

(a) Vertragserfüllung mit Ihnen

(b) Notwendig für unsere berechtigten Interessen (um zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte / Dienstleistungen nutzen, um sie zu entwickeln und um unser Geschäft auszubauen)

Betrieb, Bewertung, Verbesserung, Verwaltung und Schutz unseres Geschäfts, dieser Website sowie unserer Apps und anderer Dienste (einschließlich Fehlerbehebung, Datenanalyse, Test, Systemwartung, Support, Berichterstellung und Hosting von Daten)

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Technisch

(d) Profil

(e) Verwendung

(f) Demografie

(g) Standort

(a) Notwendig für unsere berechtigten Interessen (für die Führung unseres Geschäfts, um zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte / Dienstleistungen nutzen, für die Bereitstellung von Verwaltungs- und IT-Diensten, für die Netzwerksicherheit, zur Verhinderung von Betrug und im Rahmen einer Unternehmensumstrukturierung oder Gruppenumstrukturierung Übung, um unsere Marketingstrategie zu informieren)

Bereitstellung relevanter und angepasster Websites, Apps, sozialer Medien und anderer digitaler Inhalte und Anzeigen für Sie sowie Messung oder Verständnis der Wirksamkeit der Werbung, die wir Ihnen anbieten

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Profil

(d) Verwendung

(e) Marketing und Kommunikation

(f) Demografie

(g) Benutzer

(h) Freunde

(i) Technisch

(j) Standort

(a) Notwendig für unsere berechtigten Interessen (um zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte / Dienstleistungen nutzen, um sie zu entwickeln, um unser Geschäft auszubauen und um unsere Marketingstrategie zu informieren)

Verwendung von Datenanalysen zur Verbesserung unserer Website, Apps, Produkte / Dienstleistungen, Marketing, Kundenbeziehungen und Erfahrungen

(a) Technisch

(b) Verwendung

(c) Profil

(d) Demografie

(e) Standort

(a) Notwendig für unsere berechtigten Interessen (um Kundentypen für unsere Produkte und Dienstleistungen zu definieren, unsere Websites, Apps, Geräte und Tools auf dem neuesten Stand und relevant zu halten, unser Geschäft zu entwickeln und unsere Marketingstrategie zu informieren)

Um Sie über Änderungen an unseren Websites, Diensten, Geschäftsbedingungen, Datenschutzrichtlinien oder auf andere Weise zu informieren

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Transaktion

(d) Kundendienst

(e) Technisch

(f) Profil

(g) Standort

(a) Erforderlich zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung

(b) Notwendig für unsere berechtigten Interessen (für die Führung unseres Geschäfts, für die Bereitstellung von Verwaltungs- und IT-Diensten, für die Netzwerksicherheit, zur Verhinderung von Betrug im Rahmen einer Unternehmensumstrukturierung oder einer Umstrukturierung von Gruppen)

Um auf eine Datenschutzverletzung oder einen versuchten Verstoß zu reagieren

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Transaktion

(d) Kundendienst

(e) Technisch

(f) Profil

(a) Erforderlich zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung

(b) Notwendig für unsere berechtigten Interessen (für die Führung unseres Geschäfts, für die Bereitstellung von Verwaltungs- und IT-Diensten, Netzwerksicherheit, Betrugsprävention, Risikominderung, Einhaltung von Gesetzen)

Einhaltung von Compliance- und Betrugspräventions- und Sicherheitsfunktionen, einschließlich der Durchsetzung unserer Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzrichtlinien, des Schutzes unserer Rechte, der Sicherheit oder des Eigentums sowie des Schutzes vor, der Untersuchung oder Abschreckung betrügerischer, schädlicher, nicht autorisierter, unethischer oder illegaler Aktivitäten

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Transaktion

(d) Kundendienst

(e) Technisch

(f) Profil

(a) Erforderlich zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung

(b) Notwendig für unsere berechtigten Interessen (für die Führung unseres Geschäfts, für die Bereitstellung von Verwaltungs- und IT-Diensten, Netzwerksicherheit, Betrugsprävention, Risikominderung, Einhaltung von Gesetzen)

Untersuchung, Schutz und Durchsetzung von Rechten des geistigen Eigentums

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Technisch

(d) Verwendung

(e) Benutzerinhalt

(a) Notwendig für unsere berechtigten Interessen (für die Führung unseres Geschäfts, Markenschutz, Risikominderung, Einhaltung von Gesetzen)

Um Ihnen Vorschläge und Empfehlungen zu Waren oder Dienstleistungen zu machen, die für Sie von Interesse sein könnten

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Technisch

(d) Verwendung

(e) Profil

(f) Demografie

(g) Benutzer

(h) Freunde

(i) Standort

(a) Notwendig für unsere berechtigten Interessen (um unsere Produkte / Dienstleistungen zu entwickeln und unser Geschäft auszubauen)

Vermarktung und Werbung für unsere Produkte und Dienstleistungen

(a) Benutzerinhalt

(b) Identität

(c) Kontakt

(d) Profil

(e) Freunde

(f) Kundendienst

(g) Standort

(h) Technisch

(a) Notwendig für unsere berechtigten Interessen (um unsere Marketingstrategie zu informieren, unseren Kundenstamm zu entwickeln, unser Geschäft auszubauen)

IHRE RECHTE UNTER DER DSGVO

Wenn die DSGVO gilt, haben Sie unter bestimmten Umständen Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten, einschließlich des Rechts auf:

Fordern Sie den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten an (allgemein als "Zugriffsanfrage für betroffene Personen" bezeichnet). Auf diese Weise können Sie eine Kopie der personenbezogenen Daten erhalten, die wir über Sie gespeichert haben, und überprüfen, ob wir diese rechtmäßig verarbeiten. Wenn wir Ihnen Zugang zu den Daten gewähren, die wir über Sie gespeichert haben, werden wir Ihnen keine Gebühren berechnen, es sei denn, dies ist gesetzlich zulässig. Wenn Sie weitere Kopien dieser Daten von uns anfordern, können wir Ihnen angemessene Verwaltungskosten in Rechnung stellen. Wenn dies gesetzlich zulässig ist, können wir Ihre Anfrage ablehnen. Wenn wir Ihre Anfrage ablehnen, teilen wir Ihnen unsere Gründe dafür mit.

Bitten Sie um Korrektur der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Auf diese Weise können Sie unvollständige oder ungenaue Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren lassen. Möglicherweise müssen wir jedoch die Richtigkeit der neuen Daten überprüfen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Wenn wir diese personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben haben, werden wir diese über Ihre Korrekturanforderung informieren, es sei denn, dies ist unmöglich oder mit unverhältnismäßigem Aufwand verbunden. Sie können auch Angaben zu Dritten anfordern, denen wir die ungenauen oder unvollständigen personenbezogenen Daten mitgeteilt haben. Wenn wir der Meinung sind, dass es für uns angemessen ist, Ihrer Anfrage nicht nachzukommen, werden wir Ihnen unsere Entscheidung erläutern.

Fordern Sie die Löschung Ihrer persönlichen Daten an. Auf diese Weise können Sie uns auffordern, personenbezogene Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn es keinen guten Grund gibt, diese weiterhin zu verarbeiten. Sie haben auch das Recht, uns zu bitten, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn Sie Ihr Widerspruchsrecht erfolgreich ausgeübt haben (siehe unten), wenn wir Ihre Daten möglicherweise rechtswidrig verarbeitet haben oder wenn wir Ihre personenbezogenen Daten löschen müssen die örtlichen Gesetze einzuhalten. Beachten Sie jedoch, dass wir aus bestimmten rechtlichen Gründen möglicherweise nicht immer in der Lage sind, Ihrem Löschantrag nachzukommen, der Ihnen gegebenenfalls zum Zeitpunkt Ihres Antrags mitgeteilt wird.

Widersprechen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn wir uns auf ein berechtigtes Interesse (oder das eines Dritten) stützen und Ihre spezielle Situation etwas enthält, das Sie dazu veranlasst, der Verarbeitung aus diesem Grund zu widersprechen, da Sie der Meinung sind, dass dies Auswirkungen auf Ihre Grunddaten hat Rechte und Freiheiten. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten, haben Sie das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen. Sie haben auch das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen, falls wir dies tun, damit wir eine Aufgabe im öffentlichen Interesse ausführen oder behördliche Befugnisse ausüben können oder für wissenschaftliche, historische, Forschungs- oder statistische Zwecke. In einigen Fällen können wir nachweisen, dass wir zwingende berechtigte Gründe haben, Ihre Informationen zu verarbeiten, die Ihre Rechte und Freiheiten außer Kraft setzen.

Fordern Sie eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten an. Auf diese Weise können Sie uns auffordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in den folgenden Szenarien auszusetzen: (a) wenn Sie möchten, dass wir die Richtigkeit der Daten feststellen; (b) wenn unsere Verwendung der Daten rechtswidrig ist, Sie jedoch nicht möchten, dass wir sie löschen; (c) wenn wir die Daten speichern müssen, auch wenn wir sie nicht mehr benötigen, da Sie sie zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen; oder (d) Sie haben gegen unsere Verwendung Ihrer Daten Einwände erhoben, wir müssen jedoch überprüfen, ob wir berechtigte Gründe für die Verwendung dieser Daten haben. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben haben, werden wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um sie über Ihre Aufforderung zur Einschränkung der Verarbeitung zu informieren, es sei denn, dies ist unmöglich oder mit unverhältnismäßigem Aufwand verbunden.

Fordern Sie die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Sie oder an Dritte an. Auf Anfrage können wir Ihnen oder einem von Ihnen ausgewählten Dritten Ihre persönlichen Daten in einem strukturierten, allgemein verwendeten, maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen. Beachten Sie, dass dieses Recht nur für automatisierte Informationen gilt, für deren Verwendung Sie uns ursprünglich zugestimmt haben oder für die wir die Informationen zur Ausführung eines Vertrags mit Ihnen verwendet haben.

Widerrufen Sie die Einwilligung jederzeit, wenn wir uns auf die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlassen. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit einer Verarbeitung, die durchgeführt wird, bevor Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, können wir Ihnen möglicherweise bestimmte Produkte oder Dienstleistungen nicht anbieten. Wir werden Sie beraten, wenn dies zum Zeitpunkt des Widerrufs Ihrer Einwilligung der Fall ist. Falls Sie Ihre Einwilligung widerrufen, werden wir Ihre Daten nicht mehr für diesen Zweck verwenden, es sei denn, wir sind der Ansicht, dass es eine alternative Rechtsgrundlage gibt, um unsere fortgesetzte Verarbeitung Ihrer Daten zu diesem Zweck zu rechtfertigen. In diesem Fall werden wir Sie über dieses Recht informieren Basis.

REGLER

Wenn Sie eine unserer After-Sales-Service-Websites (mgiservice) besuchen, erhalten Sie Anweisungen, wohin Sie Ihr Produkt zur Wartung oder Reparatur senden müssen. Die Stelle, an die Sie gerichtet sind, ist zu diesem Zweck der Verantwortliche für Ihre persönlichen Daten.

Wenn Sie eine unserer anderen Websites besuchen oder persönlich in einem Movado Company Store einkaufen, wird der Verantwortliche für Ihre persönlichen Daten wie in Welche Unternehmen der Movado Group verabeiten und teilen Informationen?

  1. Die CCPA gilt für mich. Was sollte ich sonst noch wissen?

Am 1. Januar 2020 trat der California Consumer Privacy Act (CCPA) in Kraft. Die CCPA entspricht größtenteils den Richtlinien und Praktiken, die in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegt sind. Weitere Informationen finden Sie auf unserer California Privacy Center.

  1. Ich habe noch Fragen. Wie kann ich sie fragen?

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, einschließlich Anfragen zur Ausübung Ihrer gesetzlichen Rechte, können Sie uns an unserem globalen Hauptsitz schreiben (Movado Group, Inc., 650 From Road, Suite 375, Paramus, NJ 07652, USA, Attn: Rechtsabteilung) oder an einem der in dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen Standorte der Movado Group. Wir werden versuchen, so schnell wie möglich und im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zu reagieren.