Zum Hauptinhalt springen
Barrierefreiheitsmodus aktivieren
TÄGLICH KOSTENLOSER VERSAND UND RÜCKVERSAND
EBEL Summer News

EBEL 1911: Ein Klassiker kehrt zurück, neu interpretiert im Taucheruhrdesign


Die Ebel 1911, inspiriert von der harmonischen Schönheit von Funktion und Form, wurde 1986 anlässlich des 75-jährigen Markenjubiläums als Teil der Sport Classic-Familie ins Leben gerufen. Die Produktlinie 1911 hat sich als elegante und luxuriöse Sportuhr der Ebel-Kollektion einen Namen gemacht.Die neue EBEL 1911 Diver-Edition besticht mit einem galvanisierten tiefblauen oder schwarzen Zifferblatt und einer Wasserdichte bis 200 Metern. Beide Farbvarianten verfügen über eine einseitig drehbare Lünette mit schwarzem Aluminiumring. Neben Armbändern aus Edelstahl oder in Zweitonoptik kann diese Uhr auch mit einem schwarzen Stoffarmband getragen werden – hergestellt aus recyceltem Kunststoff, der davor bewahrt wurde, unsere Meere zu verschmutzen. Eine sechseckige Gehäuseform, ausgewogene Proportionen, edle Details sowie das klassische fünfgliedrige Metallarmband kennzeichnen die aktuellen EBEL 1911-Modelle.


1911 Marine
1911 Marine
1911 Marine



Die mechanischen und Quarzuhren der Reihe EBEL 1911 folgen der Designphilosophie der berühmten Villa Turque, die 1916 von dem revolutionären Architekten Le Corbusier entworfen wurde: „Schönheit verbindet sich mit Funktion“. Seit EBEL das architektonische Juwel 1986 erwarb, ist das Gebäude unter dem Namen La Maison EBEL bekannt und dient EBEL als starke Inspirationsquelle – insbesondere für die 1911er Zeitmesser, deren fünf Lünettenschrauben eine Anspielung auf die fünf Designprinzipien sind, für die die Villa bekannt ist.

Die ikonische 1911 präsentiert sich in einem zeitlosen Design, welches das Meisterwerk von Le Corbusier wie auch die Tradition der Marke widerspiegelt.

< Vorherige Seite | Nächste Seite >

>