Globaler Datenschutzhinweis

GLOBALE DATENSCHUTZRICHTLINIE DER MOVADO GROUP

Datum des Inkrafttretens: 25. Mai 2018

Wir von der Movado Group Inc., ebenso wie unsere Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen (gemeinsam die „Movado Group“), respektieren Ihre Anliegen in Bezug auf den Datenschutz.

Diese Globale Datenschutzrichtlinie informiert Sie über die Art der Informationen, die wir über unsere Kunden sammeln, wie wir sie nutzen und wie wir diese Informationen und Ihre Persönlichkeitsrechte schützen. Bei Fragen zu dieser globalen Datenschutzrichtlinie wenden Sie sich bitte an uns..

Diese Website ist nicht für Kinder gedacht und wir beabsichtigen nicht, Daten über Kinder zu sammeln.

Diese Globale Datenschutzrichtlinie ist so aufgebaut, dass Sie durch einen Klick auf die folgenden Bereiche zu den entsprechenden Abschnitten gelangen. Klicken Sie hier, wenn Sie eine PDF-Version dieser Richtlinie herunterladen möchten.

1. WICHTIGE INFORMATIONEN UND WER WIR SIND

Wir können auf verschiedene Weise Informationen über Sie erheben, z. B. wenn Sie uns diese in unseren Geschäften, auf unseren Websites, über Apps, über „intelligente“ tragbare Geräte und Kanäle der sozialen Medien, bei unseren Veranstaltungen, über Gewinnspiele, bei Werbeaktionen, als Antworten auf Umfragen, über Textnachrichten oder telefonisch mitteilen. Wir können bestimmte Informationen auf automatisierte Weise mittels Cookies, Zählpixel und Webserver-Protokolle erfassen, wenn Sie unsere Websites besuchen, unsere E-Mails öffnen, unsere Apps oder „intelligenten“ tragbaren Geräte verwenden oder mit Tools, Widgets oder Plug-Ins der Movado Group interagieren. Unter bestimmten Umständen sammeln wir auch Informationen von Drittanbietern und Plattformen oder Dritte können uns über Sie gesammelte Informationen weiterleiten. Sie erkennen die Bedingungen dieser Globalen Datenschutzrichtlinie sowie die Verwendung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten gemäß dieser Richtlinie an, indem Sie mit uns interagieren.

Diese Globale Datenschutzrichtlinie soll Sie darüber aufklären, wie die Movado Group Ihre personenbezogenen Daten sammelt und verarbeitet.

Sie müssen diese Globale Datenschutzrichtlinie zusammen mit anderen zu bestimmten Anlässen bei der Erfassung oder Verarbeitung personenbezogener Daten veröffentlichten Datenschutzhinweisen oder Hinweisen über die faire Verarbeitung lesen, damit Sie genau wissen, wie und warum wir Ihre Daten verwenden. Diese Globale Datenschutzrichtlinie ergänzt die anderen Hinweise und setzt diese nicht außer Kraft.

VERANTWORTLICHER FÜR DIE VERARBEITUNG

Diese Globale Datenschutzrichtlinie wird im Namen der Movado-Unternehmensgruppe herausgegeben. Sprechen wir in dieser Globalen Datenschutzrichtlinie deshalb von der „Movado Group“ oder verwenden wird die Begriffe „wir“, „uns“ oder „unsere“, beziehen wir uns auf das entsprechende für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortliche Unternehmen in die Movado-Unternehmensgruppe. Bitte klicken Sie hier Unternehmen der Movado Group, die personenbezogene Daten verarbeiten und weitergeben. Details über die verschiedenen juristischen Personen zu erfahren, die zur Movado Group gehören und welche juristische Person der Movado Group der für die Verarbeitung der Daten auf dieser Website Verantwortliche ist.

KONTAKTDATEN

Bei Fragen zu dieser Globalen Datenschutzrichtlinie oder zur Ausübung Ihrer Rechtsansprüche senden Sie bitte eine E-Mail an PRIVACY@MOVADOGROUP.COM.Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir möglicherweise aufgrund von Zeitunterschieden und anderen Faktoren nicht sofort auf Ihre Anfrage antworten können. Wir werden jedoch so schnell wie möglich und innerhalb der gesetzlichen Bestimmungen reagieren. Sie können auch an eine bestimmte juristische Person der Movado Group, z. Hd. Rechtsabteilung, schreiben, indem Sie die hier Unternehmen der Movado Group, die personenbezogene Daten verarbeiten und weitergeben.verfügbaren Mailing-Informationen verwenden.

ÄNDERUNGEN DIESER GLOBALEN DATENSCHUTZRICHTLINIE UND IHRE VERPFLICHTUNG, UNS ÜBER ÄNDERUNGEN ZU INFORMIEREN

Diese Version wurde zuletzt zu dem am Anfang dieses Dokuments angegebenen Datum aktualisiert. Wir aktualisieren unsere Globale Datenschutzrichtlinie bei Bedarf. Bei wesentlichen Änderungen stellen wir eine auffällige Mitteilung auf unsere Website und geben zu Beginn der Mitteilung das Datum der letzten Aktualisierung an.

Es ist wichtig, dass die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten korrekt und aktuell sind. Bitte aktualisieren Sie Ihr Konto oder Kontaktieren Sie unswenn sich Ihre persönlichen Daten während Ihrer Geschäftsbeziehung mit uns ändern.

LINKS VON DRITTEN

Um es Ihnen leichter zu machen und zu Ihrer Information können unsere Websites und Apps Links zu Websites, Apps, Plug-Ins und Dienstleistungen bereitstellen, die nicht von der Movado Group stammen. Dritte könnten Daten über Sie sammeln oder weitergeben, wenn Sie auf diese Links klicken oder diese Verbindungen aktivieren. Unsere Produkte und Dienstleistungen könnten gleichermaßen über Plattformen von Dritten (z. B. Anbieter von App Stores) oder über andere von Dritten betriebenen Kanälen zur Verfügung gestellt werden. Die Movado Group kontrolliert diese von Dritten betriebenen Websites nicht und ist für deren Datenschutzvorkehrungen nicht verantwortlich. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien jeder von Ihnen besuchten Website und jedes von Ihnen besuchten Kanals zu lesen.

2.DATEN, DIE WIR ÜBER SIE SAMMELN

Personenbezogene Daten sind Informationen über eine Person, anhand derer diese Person identifiziert werden kann. Darin sind keine Daten enthalten, bei denen die Identität entfernt wurde (anonyme Daten).

Wir dürfen verschiedene Arten von personenbezogenen Daten über Sie erfassen, verwenden, speichern und übertragen, die wir wie folgt gruppiert haben:

  • Identitätsdatenumfassen den Vornamen, den Nachnamen, den Benutzernamen oder ähnliche Kennzeichen und Titel.
  • Kontaktdaten umfassen den Vor- und Nachnamen, die Rechnungsadresse, die Lieferadresse, die E-Mail-Adresse sowie die Mobil- oder andere Telefonnummern.
  • Zahlungsdatenumfassen Konto- und Zahlungskartendetails, Ablaufdatum, Autorisierungsnummer oder Sicherheitscode und Rechnungsadresse.
  • Transaktionsdatenumfassen Kontaktdaten, Zahlungsdaten und Details zu von uns erworbenen Produkten und Dienstleistungen.
  • Kundendienstdatenumfassen Kontaktdaten, Zahlungsdaten und Details zu von uns erworbenen Produkten und Dienstleistungen.
  • Technische DatenDaten umfassen Ihre Internet-Protocol-Adresse (IP-Adresse), Ihre Anmeldedaten, Ihren Browsertyp und Ihre Browserversion, Ihre Zeitzoneneinstellung und Ihren Standort, die Arten und Versionen Ihrer Browser-Plug-ins, Ihr Betriebssystem und Ihre Plattform sowie andere Technologien auf Ihren Geräten, über die Sie auf diese Website zugreifen. Weitere Informationen finden Sie unterCookies und andere automatisierte Verfahren..
  • Profildatenumfassen den Benutzernamen oder ähnliche Kennungen, Passwörter, das Geburtsdatum, das Geschlecht, den Familienstand, demografische Merkmale, Transaktionsdaten, sowie Ihre Interessen, Präferenzen, Ihr Feedback und Ihre Antworten zu Umfragen.
  • Nutzungsdatenumfassen Informationen darüber, wie Sie unsere Website, Produkte und Dienstleistungen nutzen.
  • Nutzerinhalteumfassen Fotos, Kommentare und andere von Ihnen bereitgestellte Inhalte.
  • Marketing- und Kommunikationsdaten umfassen Ihre Präferenzen darüber, ob Sie von uns und mit uns zusammenarbeitenden Drittparteien Marketingmaterialien erhalten wollen.
  • Freundschaftsdatenumfassen die von Ihnen übermittelten Kontaktdaten von Freunden oder anderen Personen, die wir kontaktieren sollen.

Bitte beachten Sie, dass viele der oben genannten Datenelemente für sich genommen keine und nur in Kombination mit anderen Datenelementen personenbezogene Daten darstellen. Beispielsweise stellen demografische Daten, Nutzungsdaten und Details über bei uns gekaufte Produkte und Dienstleistungen keine personenbezogenen Daten dar, es sei denn, diese werden mit Identitätsdaten oder anderen Daten kombiniert, die diese Informationen mit Ihrer Identität verbinden.

Wir erfassen, verwenden und teilenVerdichtete DatenDaten für verschiedenste Zwecke, beispielsweise statistische oder demografische Daten. Verdichtete Daten können aus Ihren personenbezogenen Daten abgeleitet werden, gelten aber rechtlich nicht als personenbezogene Daten, weil diese Daten Ihre Identität weder direkt noch indirekt offenbaren. Beispielsweise können wir Ihre Nutzungsdaten aggregieren, um den Prozentsatz der Nutzer zu berechnen, die auf eine bestimmte Funktion der Website zugreifen. Kombinieren oder verbinden wir hingegen aggregierte Daten mit Ihren personenbezogenen Daten, um Sie direkt oder indirekt identifizieren zu können, behandeln wir die kombinierten Daten als personenbezogene Daten, die dann entsprechend dieser Globalen Datenschutzrichtlinie verwendet werden.

Soweit zulässig könnten wir über Sie Besondere Arten von personenbezogenen Daten sammeln (einschließlich Angaben zu Ihrer Rasse oder ethnischen Zugehörigkeit, Ihren religiösen oder philosophischen Überzeugungen, Ihr Sexualleben, Ihre sexuelle Orientierung, Ihre politischen Meinungen, Ihre Gewerkschaftsmitgliedschaft, Informationen über Ihren Gesundheitszustand sowie genetische und biometrische Daten). Wir sammeln keine Informationen über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten. Über die Einwohner des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) (der die Mitgliedstaaten der Europäischen Union sowie Island, Liechtenstein und Norwegen umfasst) und der Schweiz oder unter anderen der Datenschutz-Grundverordnung unterliegenden Umständen (siehe Grundlagen für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten unten) versuchen wir keine „Besondere Arten von personenbezogenen Daten“ zu sammeln.

Fügen Sie bitte insbesondere in Bezug auf eine andere Person keine Besonderen Arten von personenbezogenen Daten hinzu, wenn Sie uns Nutzerinhalte oder andere Daten zur Verfügung stellen. Stellen wir fest, dass Sie uns bei der Übermittlung von Nutzerinhalten diese Arten von Informationen zur Verfügung gestellt haben, werden wir diese Informationen entweder aus unseren Datensätzen löschen oder uns mit Ihnen bezüglich Ihren Absichten für die Verwendung der von Ihnen bereitgestellten Informationen in Verbindung setzen.

Müssen wir personenbezogene Daten aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder gemäß den Bestimmungen eines mit Ihnen geschlossenen Vertrages erheben und stellen Sie uns diese Daten auf Anfrage nicht zur Verfügung, können wir den mit Ihnen geschlossenen Vertrag möglicherweise nicht erfüllen (beispielsweise, Ihnen Waren oder Dienstleistungen zur Verfügung stellen). In diesem Fall müssen wir möglicherweise ein bei uns bestelltes Produkt oder eine bei uns bestellte Dienstleistung stornieren. Ist dies zu einem bestimmten Zeitpunkt der Fall, werden wir Sie davon unterrichten.

3. WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENE DATEN SAMMELN

Wir sammeln unter Verwendung verschiedener Methoden Daten von und über Sie. Dazu zählen unter anderem:

  • •Direkte Interaktionen. Wenn Sie Formulare ausfüllen oder mit uns per Post, Telefon, E-Mail, über soziale Netzwerke oder auf andere Weise korrespondieren, können Sie uns Ihre Identität, Kontaktdaten, Zahlungsdaten, Transaktionsdaten, Kundendienstdaten, Profildaten, Nutzerinhalte und/oder Marketing- und Kommunikationsdaten mitteilen. Dies umfasst von Ihnen angegebene personenbezogene Daten, wenn Sie:
    • ein Konto erstellen;
    • unsere Produkte kaufen möchten;
    • unsere Dienstleistungen (beispielsweise eine Garantie oder einen Kundendienst) beantragen;
    • unseren Newsletter abonnieren;
    • wünschen, dass wir Ihnen Marketingmaterialien zusenden;
    • an einem Wettbewerb, einer Werbeaktion oder Umfrage teilnehmen.
    • mit uns in den sozialen Medien interagieren; oder
    • uns Feedback geben.
  • • Automatisierte Technologien oder Interaktionen.. Interagieren Sie mit unseren Websites, Apps, Plattformen der sozialen Netzwerke, physischen Geschäften und „intelligenten“ Uhren, erfassen wir über Ihre Geräte, Ihr Surf-Verhalten und Ihr Surf-Muster automatisch Technische Daten, Profildaten und/oder Nutzungsdaten. Wir erfassen diese personenbezogenen Daten mithilfe von Cookies, Serverprotokollen, Standortbestimmungstechnologien und anderen ähnlichen Technologien. Besuchen Sie mithilfe unserer Cookies andere Websites, erhalten wir möglicherweise Technische Daten, Profildaten und/oder Nutzungsdaten über Sie. Weitere Informationen finden Sie unter Cookies und andere automatisierte Verfahren
  • Dritte oder öffentlich zugängliche Quellen Wir können von verschiedenen Dritten und öffentlichen Quellen personenbezogene Daten über Sie erhalten, u.a. von diesen Quellen:
    • Identitäts- und Kontaktdaten aus öffentlich zugänglichen Quellen;
    • Kontakt-, Zahlungs- und Transaktionsdaten von Zahlungsabwicklungsunternehmen sowie Unternehmen zur Erkennung und Prävention von betrügerischen Handlungen;
    • Identitäts- und/oder Kontaktdaten von Freunden oder Personen, die Sie kennen und uns gebeten haben, Sie zu kontaktieren;
    • Technische Daten von Analyseanbietern wie Google;
    • Technische Daten von Anbietern von Suchinformationen;
    • Identitäts-, Kontakt-, Profil- und Nutzungsdaten sowie Nutzerinhalte und/oder Freundschaftsdaten von Kanälen der sozialen Medien wie Facebook, Instagram, Pinterest und Twitter.
    • Identitäts-, Kontakt-, Profil- und/oder Nutzungsdaten aus Werbenetzwerken und Marketinglisten; und
    • Identitäts-, Kontakt- und/oder Profildaten von Unternehmen, die Marketingkenntnisse anbieten, wie Experian.

4. GRUNDLAGEN FÜR DIE VERWENDUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn uns dies von Rechts wegen gestattet ist. In den meisten Fällen verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten unter folgenden Umständen:

  • Um den mit Ihnen zu schließenden oder abgeschlossenen Vertrag zu erfüllen.
  • Wenn dies für unsere berechtigten Interessen (oder, soweit zulässig, die berechtigten Interessen eines Dritten) erforderlich ist.
  • Wenn wir einer gesetzlichen oder aufsichtsrechtlichen Verpflichtung nachkommen müssen?

Im Allgemeinen beruht die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht auf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Allerdings bemühen wir uns Ihnen bei der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten hinsichtlich bestimmter Zwecke, insbesondere im Bereich Marketing und Werbung, Wahlmöglichkeiten zu bieten. Sie können diese Auswahlen jederzeit ändern, indem Sie in den Ihnen zugesandten Mitteilungen auf den Link Abmelden klicken oder uns kontaktieren. Wenn Sie sich abmelden, senden wir Ihnen keine Direktmarketing-Mitteilungen mehr, dürfen Ihre personenbezogenen Daten aber weiterhin für andere Zwecke verwenden, für die es eine andere rechtmäßige Verarbeitungsrundlage gibt.

ZWECKE, FÜR DIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERWENDEN

Wir können Ihre personenbezogenen Daten und sonstigen Informationen für jeden gesetzlich zulässigen Zweck verwenden.

Am 25. Mai 2018 trat die von der Europäischen Union verkündete Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Die DSGVO begrenzt die Rechtsgrundlagen, aufgrund derer wir personenbezogene Daten erheben und nutzen dürfen und verlangt, dass wir erläutern, auf welche Rechtsgrundlagen wir uns bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten berufen, wenn die DSGVO Anwendung findet.

Daher haben wir nachstehend in tabellarischer Form (die „DSGVO-Tabelle“) die Art und Weise beschrieben, in der wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden wollen und angemerkt, auf welche Rechtsgrundlagen wir uns dabei stützen, wenn die Datenschutz-Grundverordnung Anwendung findet oder der von den personenbezogenen Daten Betroffene Einwohner des EWR oder der Schweiz ist. In der DSGVO-Tabelle bedeutet „berechtigtes Interesse“ unser Interesse an der Führung unseres Unternehmens, damit wir Ihnen die besten Produkte und Dienstleistungen sowie die beste und sicherste Erfahrung bieten und unser Geschäft ausbauen können. Obwohl viele Aspekte und Handlungen zu diesen Punkten beitragen, haben wir Ihnen in der DSGVO-Tabelle zum besseren Verständnis unserer berechtigten Interessen einige Beispiele aufgeführt. Da wir im Anwendungsfall der DSGVO keine Besonderen Arten von personenbezogenen Daten sammeln wollen, enthält die DSGVO-Tabelle keine Beispiele für die Verwendung von Besonderen Arten von personenbezogenen Daten.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß der DSGVO – je nachdem, für welchen Zweck wir Ihre Daten verwenden – möglicherweise für mehr als einen rechtmäßigen Grund verarbeiten dürfen. Bitte kontaktieren Sie uns,wenn in der untenstehenden DSGVO-Tabelle mehr als ein Grund aufgeführt ist und Sie über den für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten von uns herangezogenen spezifischen rechtlichen Grund Einzelheiten benötigen.

Zweck / Aktivität im Rahmen der DSGVO
Art der Daten
Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung gemäß DSGVO
Um Sie als neuen Kunden zu registrieren / um Ihr Benutzerkonto zu erstellen und zu verwalten
  1. Identitätsdaten
  2. Kontaktdaten
  3. Zahlungsdaten
  4. Transaktionsdaten
  1. Erfüllung eines mit Ihnen geschlossenen Vertrages
  2. Im Rahmen unserer berechtigten Interessen erforderlich (um unsere Aufzeichnungen auf dem neuesten Stand zu halten, um unsere Kunden zu beliefern und die Kundenerfahrung zu optimieren)
Um Ihre Identität zu überprüfen
  1. Identitätsdaten
  2. Kontaktdaten
  3. Zahlungsdaten
  4. Transaktionsdaten
  5. Technische Daten
  1. Erfüllung eines mit Ihnen geschlossenen Vertrages
  2. Zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen notwendig
  3. Im Rahmen unserer berechtigten Interessen erforderlich (zum Schutz vor Identitätsdiebstahl und zur Verhinderung von Betrug und anderen rechtswidrigen Aktivitäten, Ansprüchen und sonstigen Verbindlichkeiten)
Um Ihre Bestellung zu verarbeiten und auszuliefern, einschließlich:
  1. Zahlungen, Gebühren und in Rechnung gestellte Beträge verwalten
  2. Kreditrisiken reduzieren
  3. an uns geschuldete Gelder einzuziehen bzw. einzutreiben
  1. Identitätsdaten
  2. Kontaktdaten
  3. Finanzdaten
  4. Transaktionsdaten
  5. Marketing- und Kommunikationsdaten
  1. Erfüllung eines mit Ihnen geschlossenen Vertrages
  2. Zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen notwendig
  3. Im Rahmen unserer berechtigten Interessen erforderlich (um unsere Aufzeichnungen auf dem neuesten Stand zu halten, um unser Geschäft und unsere Aktionäre zu schützen, um zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte / Dienstleistungen nutzen)
Um Ihnen Produkt- und Serviceangebote anzubieten
  1. Identitätsdaten
  2. Kontaktdaten
  3. Transaktionsdaten
  4. Profildaten
  5. Nutzungsdaten
  6. Technische Daten
  7. Marketing- und Kommunikationsdaten
  8. Freundschaftsdaten
Im Rahmen unserer berechtigten Interessen erforderlich (um zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte / Dienstleistungen nutzen, um diese Produkte / Dienstleistungen zu entwickeln, um unser Geschäft zu erweitern und diese Erkenntnisse in unserer Marketingstrategie zu nutzen)
Um Garantieleistungen festzulegen und Kundendienstleistungen zu erbringen, einschließlich Ihre Anfragen zu beantworten
  1. Identitätsdaten
  2. Kontaktdaten
  3. Transaktionsdaten
  4. Kundendienstdaten
  1. Erfüllung eines mit Ihnen geschlossenen Vertrages
  2. Zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen notwendig
  3. Im Rahmen unserer berechtigten Interessen erforderlich (um unsere Produkte / Dienstleistungen zu verbessern, um unser Geschäft zu erweitern)
Um auf Beschwerden über Verletzungen zu reagieren und/oder Produktrückrufe durchführen
  1. Identitätsdaten
  2. Kontaktdaten
  3. Transaktionsdaten
  4. Kundendienstdaten
  1. Erfüllung eines mit Ihnen geschlossenen Vertrages
  2. Zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen notwendig
  3. Im Rahmen unserer berechtigten Interessen erforderlich (um unsere Produkte / Dienstleistungen zu verbessern)
Um die Buchführung, Buchprüfung und andere interne Funktionen durchzuführen
  1. Transaktionsdaten
  2. Kundendienstdaten
  3. Nutzungsdaten
  1. Zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen notwendig
  2. ) Im Rahmen unserer berechtigten Interessen erforderlich (um unser Geschäft zu führen und auszubauen)
Um die Berichterstattungspflichten börsennotierter Unternehmen und andere geltende rechtliche Anforderungen, relevante Branchenstandards, vertragliche Verpflichtungen und unsere Richtlinien einzuhalten und durchzusetzen
  1. Transaktionsdaten
  2. Kundendienstdaten
  3. Nutzerinhalte
  1. Zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen notwendig
  2. Im Rahmen unserer berechtigten Interessen erforderlich (um unser Geschäft zu führen und auszubauen)
Damit Sie an einer Verlosung, einem Wettbewerb oder an Gewinnspielen teilnehmen oder eine Umfrage ausfüllen können
  1. Identitätsdaten
  2. Kontaktdaten
  3. Profildaten
  4. Nutzungsdaten
  5. Marketing- und Kommunikationsdaten
  1. Erfüllung eines mit Ihnen geschlossenen Vertrages
  2. Im Rahmen unserer berechtigten Interessen erforderlich (um zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte / Dienstleistungen nutzen, um diese Produkte / Dienstleistungen zu entwickeln und unser Geschäft zu erweitern)
Um unser Unternehmen, diese Website sowie unserer Apps und anderen Dienstleistungen (einschließlich Fehlerbehebung, Datenanalyse, Tests, Systemwartung, Support, Berichterstattung und Hosting von Daten) zu betreiben, zu bewerten, zu verbessern, zu verwalten und zu schützen
  1. Identitätsdaten
  2. Kontaktdaten
  3. Technische Daten
  4. Profildaten
  5. Nutzungsdaten
Im Rahmen unserer berechtigten Interessen erforderlich (um unser Geschäft zu betreiben, um zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte / Dienstleistungen nutzen, um für Verwaltungs- und IT-Dienstleistungen und Netzwerksicherheit zu sorgen, um betrügerische Handlungen zu verhindern und um diese Erkenntnisse im Rahmen einer Unternehmensumstrukturierung und in unserer Marketingstrategie zu nutzen)
Um Ihnen relevante Webseiten, Apps, soziale Medien und andere digitale Inhalte und Werbeanzeigen zu liefern und die Effektivität der Ihnen angebotenen Werbung zu messen oder zu verstehen
  1. Identitätsdaten
  2. Kontaktdaten
  3. Profildaten
  4. Nutzungsdaten
  5. Marketing- und Kommunikationsdaten
  6. Technische Daten
Im Rahmen unserer berechtigten Interessen erforderlich (um zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte / Dienstleistungen nutzen, um diese Produkte / Dienstleistungen zu entwickeln, um unser Geschäft zu erweitern und diese Erkenntnisse in unserer Marketingstrategie zu nutzen)
Um Datenanalysen zur Verbesserung unserer Websites, Apps, Produkte / Dienstleistungen, Marketingaktivitäten, Kundenbeziehungen und Erfahrungen zu nutzen
  1. Technische Daten
  2. Nutzungsdaten
  3. Profildaten
Im Rahmen unserer berechtigten Interessen erforderlich (um für unsere Produkte und Dienstleistungen Arten von Kunden zu definieren, um unsere Websites, Apps, Geräte und Tools aktuell und relevant zu halten, um unser Geschäft zu entwickeln und diese Erkenntnisse in unserer Marketingstrategie zu nutzen)
Um Ihnen Waren oder Dienstleistungen vorzuschlagen oder zu empfehlen, die für Sie von Interesse sein könnten
  1. Identitätsdaten
  2. Kontaktdaten
  3. Technische Daten
  4. Nutzungsdaten
  5. Profildaten
Im Rahmen unserer berechtigten Interessen erforderlich (um unsere Produkte / Dienstleistungen zu entwickeln und um unser Geschäft zu erweitern)
Um unsere Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten und zu bewerben
  1. Nutzerinhalte
  2. Identitätsdaten
  3. Freundschaftsdaten
Im Rahmen unserer berechtigten Interessen erforderlich (um diese Erkenntnisse in unserer Marketingstrategie zu nutzen, um unseren Kundenstamm zu entwickeln, um unser Geschäft zu erweitern)

INTERESSENBASIERTE WERBUNG

Auf unseren Websites, Apps, Seiten der sozialen Medien und anderen Tools und wenn Sie eines unserer „intelligenten“ tragbaren Geräte verwenden oder eines unserer physischen Geschäfte besuchen, erfassen wir möglicherweise Informationen über Ihre Online-Aktivitäten sowie Geotargeting-Informationen, um Ihnen auf Ihre individuellen Interessen zugeschnittene Werbung für Produkte und Dienstleistungen anzubieten.

Wurden automatische Technologien aktiviert, sehen Sie möglicherweise auf anderen Websites bestimmte Anzeigen, da wir Anzeigenschaltnetzwerke von Drittanbietern nutzen. Über derartige Anzeigenschaltnetzwerke können wir unsere Mitteilungen mittels demographischer Daten, Interessen und Kontexte auf Benutzer ausrichten. Wir können Ihre Online-Aktivitäten im Zeitverlauf verfolgen, indem wir Informationen auf automatisierte Weise erheben, u.a. über Cookies Dritter, Webserver-Protokolle und Zählpixel. Die Netzwerke nutzen diese Informationen, um Ihnen Werbung zu zeigen, die auf Ihre individuellen Interessen zugeschnitten ist. Die Informationen, die unsere Werbenetzwerke in unserem Namen sammeln, umfassen Daten über Ihre Besuche auf Websites, die Werbeanzeigen der Movado Group präsentieren, z. B. die Seiten oder Werbeanzeigen, die Sie ansehen und die Vorgänge, die Sie auf den Websites ausführen. Die Datenerhebung findet sowohl auf unseren Websites als auch auf den Websites Dritter statt, die an diesen Werbenetzwerken teilnehmen. Dieser Vorgang ermöglicht uns auch die Verfolgung der Effektivität unserer Marketingbemühungen.

Um zu erfahren, wie Sie sich von dieser interessenbasierten Werbung des Werbenetzwerks ganz oder teilweise abmelden können, besuchen Sie bitte die Seite für die Abmeldung von Verbrauchern unter HTTP://WWW.ABOUTADS.INFO/CHOICES/.Weitere Informationen zu automatisierten Technologien und Analysediensten von Drittanbietern finden Sie unter Cookies und andere automatisierte Verfahren..

5.WEITERGABE IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn uns dies von Rechts wegen gestattet ist. In den meisten Fällen verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten unter folgenden Umständen:

Wir können Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der verbundenen Unternehmen der Movado Group weltweit weitergeben. Wenn Sie hier klickenUnternehmen der Movado Group, die personenbezogene Daten verarbeiten und weitergeben. erhalten Sie eine Liste der Unternehmen der Movado Group, die personenbezogene Daten verarbeiten und weitergeben.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch an externe Dritte (einschließlich Dienstleister) weitergeben, die Dienstleistungen gemäß unseren Anweisungen in unserem Auftrag erbringen. Wir gestatten diesen Dienstleistern die Nutzung oder Weitergabe der Daten nur soweit dies zur Erbringung der Dienstleistungen in unserem Namen oder zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen erforderlich ist. Beispiele solcher Dienstleister sind Unternehmen, die Kreditkartenzahlungen verarbeiten, unser Kreditrisiko verwalten und reduzieren, Informationen prüfen, Bestellungen ausführen sowie Web-Hosting-, Analyse- und Marketingdienstleistungen erbringen.

Sofern gesetzlich zulässig, können wir Ihre personenbezogenen Daten auch an andere Dritte für deren Zwecke weitergeben, z. B. um Produkte oder Dienstleistungen anzubieten, die Sie interessieren könnten. In Cookies und andere automatisierte Verfahren ist beschrieben, dass wir beispielsweise sorgfältig ausgewählten Dritten während Ihres Besuchs auf unserer Website erlauben Cookies zu setzen, wodurch diese Dritten relevante Nachrichten auf anderen Websites bereitstellen können. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie nicht möchten, dass Ihre personenbezogenen Daten mit Dritten für die Zwecke dieser Parteien weitergegeben werden..

Darüber hinaus sind wir berechtigt, Informationen über Sie offenzulegen: (i) wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, (ii) an Strafverfolgungsbehörden oder andere Regierungsvertreter, (iii) wenn wir der Meinung sind, dass eine Offenlegung erforderlich ist, um physische Schäden oder finanzielle Verluste zu verhindern oder im Zusammenhang mit einer Ermittlung steht, die wegen des Verdachts auf oder tatsächlich erfolgter betrügerischer oder rechtswidriger Handlungen geführt wird, (iv) an Dritte, an die wir Teile unseres Geschäfts oder unserer Vermögenswerte verkaufen, übertragen oder mit diesen verschmelzen und/oder (v) an die neuen Eigentümer, die unser Geschäft erworben haben oder mit diesem verschmolzen sind.

6.INTERNATIONALE ÜBERMITTLUNGEN

Wie dürfen Ihre personenbezogenen Daten gemäß dieser Globalen Datenschutzrichtlinie innerhalb der Movado Group und an externe Dritte weitergeben. Dies kann die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten in die Vereinigten Staaten und in Länder außerhalb des Landes erfordern, in dem wir die Informationen ursprünglich gesammelt haben. Diese Länder haben möglicherweise nicht die gleichen Datenschutzgesetze. Wenn wir Ihre Informationen in andere Länder übermitteln, schützen wir sie wie in dieser Globalen Datenschutzrichtlinie beschrieben.

Entsprechend ihrer Verpflichtung zum Schutz der Privatsphäre hat MGI mit ihren Niederlassungen im Europäischen Wirtschaftsraum und in der Schweiz Vereinbarungen geschlossen, die sicherstellen, dass personenbezogene Daten angemessen geschützt werden, die vom Europäischen Wirtschaftsraum und von der Schweiz in die USA übermittelt werden. Diese Vereinbarungen basieren auf sogenannten von den Regierungen der EU und der Schweiz bekanntgegebenen „Standardvertragsklauseln“. Kopien der nicht-vertraulichen Bestimmungen dieser Vereinbarungen erhalten Sie, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen..

Wenn die Movado Group personenbezogene Daten an externe Dritte weitergibt, wird ihr versichert, dass die Informationen entsprechend dieser Globalen Datenschutzrichtlinie verwendet werden. Werden die personenbezogenen Daten einer im EWR oder in der Schweiz ansässigen Person aus dem Europäischen Wirtschaftsraum oder aus der Schweiz hinaus übertragen, gewährleisten wir durch Ergreifen von mindestens einer der folgenden Maßnahmen einen ähnlichen Schutz: (i) Empfang einer Bestätigung, dass die Europäische Kommission festgestellt hat, dass das Land für personenbezogene Daten ein angemessenes Schutzniveau bietet; (ii) Verwendung spezifischer von der Europäischen Kommission oder der Schweiz genehmigter Verträge, durch die personenbezogene Daten genauso geschützt werden wie im EWR oder in der Schweiz; (iii) Einsatz von in den Empfängerländern ansässigen Dienstleistern entsprechend den von der Europäischen Kommission genehmigten Vereinbarungen, wie etwa dem Datenschutzschild in den Vereinigten Staaten; oder (iv) Einsatz vertraglicher Bestimmungen, die einen angemessenen Datenschutz gewährleisten.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie im EWR oder in der Schweiz ansässig sind und weitere Informationen über den von uns verwendeten Mechanismus wünschen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten aus dem EWR oder aus der Schweiz hinaus übertragen.

7.DATENSICHERHEIT

Wir treffen administrative, technische und physische Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der von Ihnen vorgelegten personenbezogenen Daten vor versehentlichen, rechtswidrigen oder nicht autorisierten Zerstörungen, Verlusten, Abänderungen, Zugriffen, Offenlegungen oder Verwendungen. Obwohl es keine unfehlbaren Sicherheitsvorkehrungen gibt, nehmen wir Datensicherheit sehr ernst und glauben, dass wir robuste Maßnahmen implementiert haben, die das Risiko von Datenpannen minimieren. Allerdings können wir die Sicherheit Ihrer über das Internet übertragenen Daten nicht garantieren und übernehmen für die Sicherheit von Informationen (einschließlich personenbezogener Daten), die Sie uns über das Internet übermitteln, keine Garantie.

8.VORRATSDATENSPEICHERUNG

WWir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie wir der Ansicht sind, dass dies zur Erfüllung des Zwecks / der Zwecke erforderlich ist, für die wir die personenbezogenen Daten erhoben haben; dies umfasst auch die Erfüllung gesetzlicher oder buchhalterischer Anforderungen oder Berichtspflichten. Im Allgemeinen bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie wir mit Ihnen in geschäftlicher Beziehung stehen. Danach werden wir Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie dies unter den gegebenen Umständen vernünftigerweise erforderlich ist.

Unter bestimmten Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten zu analytischen, statistischen oder anderen Zwecken anonymisieren (so dass sie Ihnen nicht mehr zugeordnet werden können). In diesem Fall dürfen wir diese Informationen ohne weitere Benachrichtigung an Sie auf unbestimmte Zeit verwenden oder weitergeben. Ebenso dürfen wir aggregierte Daten ohne weitere Benachrichtigung an Sie für unbegrenzte Zeit verwenden oder weitergeben.

Im Geltungsbereich der DSGVO können Sie unter bestimmten Umständen verlangen, dass wir Ihre Daten löschen: Weitere Informationen finden Sie unter Ihre Rechtsansprüche im Rahmen der DSGVO weiter unten.

9.IHRE RECHTE UND MÖGLICHKEITEN

Im Zusammenhang mit den über Sie erhobenen personenbezogenen Daten bieten wir Ihnen bestimmte Wahlmöglichkeiten, z. B. wie wir mit Ihnen direkt kommunizieren dürfen. . Kontaktieren Sie uns,. wenn Sie Ihre Präferenzen aktualisieren, sich von unseren Mailinglisten austragen, Ihre Rechte auszuüben oder eine Anfrage stellen wollen. Sie können sich außerdem von unseren Mailing-Listen abmelden, indem Sie dem Link in unseren E-Mails zum „Abmelden“ folgen.

Soweit gesetzlich zulässig, können Sie uns kontaktieren und den Zugriff auf oder die Korrektur, Änderung, Löschung oder Sperrung der von uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

Wenn Sie im EWR oder in der Schweiz ansässig sind, können Sie sich jederzeit mit einer Beschwerde an den Europäischen Datenschutzbeauftragten, an die Datenschutzbehörde des betreffenden EU-Mitgliedstaates oder an den Bundesdatenschutzbeauftragten der Schweiz wenden. Eine Liste der Behörden im Europäischen Wirtschaftsraum finden Sie unter http://ec.europa.eu/justice/article-29/structure/data-protection-authorities/index_en.htm.Allerdings würden wir die Möglichkeit schätzen, auf Ihre Bedenken reagieren zu können, bevor Sie sich an diese Regierungsstellen wenden. Bitte kontaktieren Sie uns deshalb zuerst.

IHRE RECHTSANSPRÜCHE IM RAHMEN DER DSGVO

Im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten haben Sie im Geltungsbereich der DSGVO unter bestimmten Umständen gewisse Rechte; dazu gehören folgende Rechte:

  • Antrag auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten (wird allgemein als „Antrag einer betroffenen Person auf Zugang zu ihren personenbezogenen Daten“ bezeichnet). Dadurch können Sie eine Kopie der von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten und überprüfen, ob wir diese rechtmäßig verarbeiten. Gewähren wir Ihnen Zugang zu den von uns über Sie gespeicherten Informationen, erheben wir nur dann Gebühren, wenn dies gesetzlich zulässig ist. Fordern Sie weitere Kopien dieser Daten an, dürfen wir Ihnen angemessene Verwaltungskosten in Rechnung stellen. Wir können Ihre Anfrage ablehnen, wenn wir gesetzlich dazu berechtigt sind. Lehnen wir Ihre Anfrage ab, teilen wir Ihnen unsere Gründe dafür mit.
  • Antrag auf Korrektur der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Dadurch können Sie unvollständige oder ungenaue Daten korrigieren, die wir über Sie gespeichert haben; möglicherweise müssen wir die Richtigkeit der neuen uns zur Verfügung gestellten Daten überprüfen. Haben wir diese personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben, werden wir diese über Ihren Antrag auf Korrektur informieren, es sei denn, dies ist unmöglich oder mit unverhältnismäßigem Aufwand verbunden. Sie können auch Details über die Dritten anfordern, denen wir die ungenauen oder unvollständigen personenbezogenen Daten weitergegeben haben. Wir werden Ihnen unsere Entscheidung erläutern, wenn wir der Ansicht sind, dass wir Ihrer Bitte nicht entsprechen sollten.
  • Antrag auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Damit können Sie verlangen, dass wir personenbezogene Daten löschen oder entfernen, wenn es für die weitere Verarbeitung der Daten keinen vernünftigen Grund gibt. Außerdem können Sie von uns verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen oder entfernen, wenn Sie der Verarbeitung erfolgreich widersprochen haben (siehe unten), wenn wir Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet haben oder wenn wir Ihre personenbezogenen Daten zur Einhaltung lokaler Gesetze löschen müssen. Beachten Sie bitte, dass wir aufgrund rechtlicher Bestimmungen Ihrem Antrag auf Löschung nicht immer nachkommen können, diese werden Ihnen zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage gegebenenfalls mitgeteilt.
  • Einwand gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn wir uns auf ein berechtigtes Interesse (oder ein berechtigtes Interesse eines Dritten) berufen und Sie aufgrund Ihrer speziellen Situation der Ansicht sind, dass eine Verarbeitung Ihre grundlegenden Rechte und Freiheiten beeinträchtigt. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten zu Direktmarketingzwecken verarbeiten, können Sie der Verarbeitung widersprechen. Sie können der Verarbeitung auch dann widersprechen, wenn diese zur Erfüllung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse, einer hoheitlichen Aufgabe oder zu wissenschaftlichen, historischen, Forschungs- oder statistischen Zwecken erfolgt. In machen Fällen könnten wir auch nachweisen, dass wir für die Verarbeitung Ihrer Informationen zwingende berechtigte Gründe haben, die Ihre Rechte und Freiheiten aufheben.
  • Antrag auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Damit können Sie von uns verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in folgenden Szenarien auszusetzen: (a) wenn Sie wünschen, dass wir die Richtigkeit der Daten feststellen; (b) wenn unsere Verwendung der Daten rechtswidrig ist, aber Sie nicht möchten, dass wir diese löschen; (c) wenn Sie von uns verlangen, diese Daten aufzubewahren, selbst wenn wir diese nicht länger benötigen, damit Sie Ihre rechtlichen Ansprüche begründen, geltend machen oder verteidigen können; oder (d) wenn Sie unserer Verwendung Ihrer Daten widersprochen haben, wir aber prüfen müssen, ob wir für die Verwendung diese Daten zwingende Gründe haben. Haben wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben, werden wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um diese über Ihren Antrag auf Einschränkung der Verarbeitung zu unterrichten, es sei denn, dies ist unmöglich oder mit unverhältnismäßigem Aufwand verbunden.
  • Antrag auf ÜbermittlungIhrer persönlichen Daten an Sie oder an Dritte. Auf Anfrage können wir Ihnen oder einem von Ihnen ausgewählten Dritten Ihre persönlichen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen. Beachten Sie bitte, dass dieses Recht nur für automatisierte Informationen gilt, bei denen Sie ursprünglich zugestimmt haben, dass wir diese verwenden oder bei denen wir die Informationen verwendet haben, um mit Ihnen einen Vertrag abzuschließen.
  • Eine Einwilligung jederzeit widerrufen,wenn wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihre Einwilligung berufen. Dies beeinflusst allerdings die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor Ihren Widerruf nicht. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, können wir bestimmte Produkte oder Dienstleistungen möglicherweise nicht liefern. Wir machen Sie ggf. dann darauf aufmerksam, wenn sie Ihre Zustimmung widerrufen möchten. Widerrufen Sie Ihre Einwilligung, werden wir Ihre Daten für diesen Zweck nicht mehr verwenden, es sei denn, wir sind der Meinung, dass es für die weitere Verarbeitung Ihrer Daten zu diesem Zweck eine alternative Rechtsgrundlage gibt. In diesem Fall werden wir Sie über diese Rechtsgrundlage informieren.

10.COOKIES UND ANDERE AUTOMATISIERTE VERFAHREN

Wir können bestimmte Informationen auf automatisierte Weise mittels Cookies, Zählpixel und Webserver-Protokolle erfassen, wenn Sie unsere Websites besuchen, unsere E-Mails öffnen, unsere Apps oder „intelligenten“ tragbaren Geräte verwenden oder mit Seiten der sozialen Medien oder Tools, Widgets oder Plug-Ins der Movado Group interagieren.

Wir verwenden Cookies und andere automatisierte Verfahren, um Ihre Benutzererfahrung, die Funktionalität unserer Website und die von uns angebotenen Produkte und Dienstleistungen zu optimieren. Wenn Sie unsere Websites besuchen oder unsere Apps, Tools und Geräte verwenden, sendet unser Webserver eine Datei an Ihren Computer, damit wir Ihren Computer erkennen und eine Reihe von Funktionen ausführen können. Weitere Details dazu werden im Folgenden beschrieben.

Indem Sie weiterhin durch diese Medien navigieren, stimmen Sie unseren Cookie-Einstellungen zu und bestätigen, dass Sie diesen Abschnitt unserer Globalen Datenschutzrichtlinie in Bezug auf Cookies verstanden haben.

WAS SIND COOKIES, ZÄHLPIXEL UND ANDERE AUTOMATISIERTE VERFAHREN?

Ein „Cookie“ ist eine Datei, die Websites an den Computer eines Besuchers oder an ein anderes, mit dem Internet verbundenes Gerät senden, um den Browser des Benutzer zu identifizieren oder Informationen oder Einstellungen im Browser zu speichern. Ein auch als Internet-Tag, Pixel-Tag oder Clear GIF bezeichnetes „Zählpixel“ verbindet Webseiten mit Webservern und deren Cookies und kann eingesetzt werden, um über Cookies gesammelte Informationen zurück an den Webserver zu übermitteln. Über diese automatisierten Erhebungsmethoden sammeln wir sogenannte Clickstream-Daten; dabei handelt es sich um ein Verzeichnis aller Links und Inhalte, auf die ein Besucher während des Besuchs einer Website klickt. Während der Besucher sich durch die Website klickt, kann eine Aufzeichnung des Vorgangs erstellt und gespeichert werden. Wir können bestimmte Datenelemente, die wir über automatisierte Wege erhoben haben, z. B. Browser-Informationen, mit anderen Informationen, die wir über Sie gesammelt haben, verbinden, z. B. um festzustellen, ob Sie eine E-Mail, die wir an Sie geschickt haben, geöffnet haben.

WELCHEM ZWECK DIENEN AUTOMATISIERTE VERFAHREN?

  1. . Cookies unterstützen die grundlegende Funktionsweise der Website: Einige Cookies sind funktionale Cookies, die notwendig sind, um wesentliche Funktionen unserer Website zu unterstützen, z. B. das Speichern der Artikel in Ihrem Warenkorb, während Sie weiter einkaufen und zu anderen Seiten unserer Website navigieren. Funktionalitäts-Cookies dienen ebenfalls dazu, Sie zu erkennen, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Dadurch können wir unsere Inhalte für Sie personalisieren, Sie mit Namen begrüßen und Ihre Präferenzen (z. B. Ihre Sprachauswahl oder regionale Einstellung) einstellen. Cookies helfen uns außerdem, Verbraucher auf die entsprechende Website zu leiten und festzustellen, ob eine Bestellung gültig ist.
  2. . Cookies können die Qualität unserer Website und unserer Dienste verbessern: Mit manchen Cookies sammeln wir Informationen um zu beurteilen, wie Sie unsere Website nutzen, so dass wir die Navigierfähigkeit unserer Website verbessern und Ihnen einen besseren Service bieten können. Dies wird als Website-Analyse bezeichnet. Für diese Funktion verwenden wir das Google Analytics-Tools. Analytics-Cookies verwenden wir:
    • um gesammelte und anonyme Statistiken zur Nutzung unserer Website bereitzustellen;
    • um die Effektivität unserer Werbung auszuwerten, indem wir erkennen, wo Sie klicken und von welcher Website Sie kommen;
    • um sorgfältig ausgewählten Dritten mitzuteilen, dass einer unserer Besucher auch ihre Website besucht hat;
    • um die Website zu verbessern, indem wir Fehler in Ihrem Surf-Erlebnis erfassen;
    • um Ihnen eine bessere Website-Funktion zu bieten, indem wir Zugriff auf zusätzliche Dienste gewähren oder Ihren Warenkorb wiederherstellen, wenn Sie später zurückkehren.
  3. Mit Cookies können wir Ihre Erfahrung personalisieren: Bestimmte Cookies erfassen Ihren Besuch auf unserer Website, die von Ihnen besuchten Seiten und die von Ihnen verfolgten Links. Mit diesen Informationen gestalten wir unsere Website und die darauf angezeigte Werbung relevanter für Ihre Interessen.
  4. Cookies können Informationen an unsere sorgfältig ausgewählten externen Partner weitergeben: Neben dem eigenen Setzen von Cookies erlauben wir auch sorgfältig ausgewählten Dritten, während Ihres Besuchs auf unserer Website Cookies zu setzen. Diese Organisationen liefern uns Informationen über Ihre Nutzung der Website. Sie können unsere neuesten Produkte und Angebote über Cookies auch auf anderen Websites bewerben. Produkte, die Sie auf unserer Website angesehen haben, können Sie beispielsweise beim Surfen im Internet auch auf anderen Websites sehen. Einige unserer Partner verwenden Ihren Standort, um relevantere Nachrichten anzubieten.

WELCHE INFORMATIONEN WERDEN ÜBER COOKIES GESAMMELT?

Die meisten Informationen, die über Cookies oder andere automatisierte Verfahren erfasst werden, identifizieren Sie nicht persönlich. Über Cookies und andere automatisierte Verfahren erfasste Daten können die eindeutige Gerätekennung, Browsereigenschaften, Geräteeigenschaften, das Betriebssystem, Spracheinstellungen, verweisende URLs, Informationen über auf unserer Website durchgeführte Aktionen, Datum und Uhrzeit der Besuche, Downloads und Aktivierungen der Website enthalten. Unter bestimmten Umständen können wir auch Ihre IP-Adresse oder Daten erfassen, die durch die Nutzung unserer Apps und „intelligenten“ tragbaren Geräte erfasst wurden, z. B. Geotargeting.

IHRE COOKIE-PRÄFERENZEN VERWALTEN

Zur Verwaltung der auf unserer Website platzierten Cookies von Drittanbietern besuchen Sie bitte Google Analytics: http://www.google.com/analytics/learn/privacy.html. Über diesen Link können Sie einige oder alle Cookies von Drittanbietern deaktivieren. Dies wird die Cookies der Movado Group weder beeinflussen noch deaktivieren.

TSie können zur Verwaltung aller Cookies auf unserer Website und der Cookies, die von der Movado Group platziert werden, Ihre Browser-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zur Verwaltung aller Cookies finden Sie unter http://www.allaboutcookies.org/.Bitte beachten Sie, dass sich die Deaktivierung, Blockierung oder Löschung von Cookies in Ihren Browser-Einstellungen auf Ihre Fähigkeit zur vollumfänglichen Nutzung unserer und anderer Websites auswirken kann.

Bestimmte Webbrowser können Sie anweisen, an die von Ihnen besuchten Websites Do-Not-Track-Signale („DNT“) zu senden und die Websites damit zu informieren, dass Sie nicht möchten, dass Ihre Online-Aktivitäten verfolgt werden. Wenn wir ein relevantes DNT-Signal erkennen, versuchen wir die zur Erkennung Ihres Computers und zur Präsentation von MGI-Werbung verwendeten Tags Dritter zu unterdrücken, sobald Sie von unserer Website weg navigieren. Derzeit gibt es allerdings für die DNT-Signalerkennung noch keinen einheitlichen Standard und unsere Technologie erkennt möglicherweise nicht alle DNT-Signale. Wollen Sie Cookies oder andere automatisierte Verfahren nicht aktivieren, sollten Sie Cookies auf die oben genannten Weisen verwalten.

Nachdem Sie eines der oben genannten Verfahren zur Verwaltung Ihrer Cookies verwendet haben, werden Sie bei einem späteren Besuch dieser Website vielleicht benachrichtigt oder gefragt werden, ob Sie Ihre Einstellungen ändern möchten. Sie können Ihre Auswahl ändern, indem Sie den Anweisungen folgen oder der Verwendung von Cookies zustimmen.

11.HINWEIS FÜR EINWOHNER DES BUNDESSTAATES KALIFORNIEN

Vorbehaltlich bestimmter Beschränkungen gemäß § 1798.83 Bürgerliches Gesetzbuch von Kalifornien (California Civil Code) können Einwohner des Bundesstaates Kalifornien von uns verlangen: (i) ihnen eine Liste bestimmter Kategorien von personenbezogenen Daten vorzulegen, die wir während des vorausgehenden Kalenderjahres an Dritte für deren Direktmarketingzwecke weitergegeben haben und (ii) ihnen die Identitäten dieser Dritten vorzulegen. Kontaktieren Sie uns,wenn Einwohner von Kalifornien diesen Antrag stellen wollen..

12. 12. UNTERNEHMEN DER MOVADO GROUP, DIE PERSONENBEZOGENE DATEN VERARBEITEN UND WEITERGEBEN

Im Folgenden erläutern wir die Unternehmen der Movado-Gruppe, die personenbezogene Daten verarbeiten und weitergeben.

Wenn Sie eine unserer Kundendienst-Websites (mgiservice) besuchen, erhalten Sie Anweisungen, wo Sie Ihre Uhr für Service oder Reparaturen senden können. Das Unternehmen, an das Sie sich wenden, ist der Verantwortliche für Ihre persönlichen Daten.

Wenn Sie eine unserer anderen Websites besuchen, wird der Verantwortliche für Ihre persönlichen Daten wie folgt identifiziert.

USA
Movado Group, Inc.
650 From Road
Ste. 375
Paramus, NJ 07652
[Datenverantwortlicher für US-E-Commerce und alle Nicht-E-Commerce-Websites]

Movado Retail Group, Inc.
650 From Road
Ste. 375
Paramus, NJ 07652
Attn: Legal Department

KANADA
Movado Group of Canada Inc.
One Main Street West
Hamilton, Ontario
L8P 4Z5 Kanada
[Datenverantwortlicher für die kanadischen Websites]

CHINA
MGI Luxury Trading (Shanghai) Co., Ltd.
Room 20F02, Plaza 889
1111 ChangShou Road
Jing’an District
Shanghai 200042
Volksrepublik China
Attn: Legal Department

FRANKREICH
Movado Group France SAS
47 rue de la Chaussee d’Antin
75009 Paris
Frankreich
[Datenverantwortlicher für die französischen Websites]

DEUTSCHLAND
MGI Luxury Group GmbH
Landsberger Str. 94
80339 München
Germany
Attn: Legal Department

Movado Group Deutschland GmbH
Gartenstr. 97
73431 Aalen
Deutschland
[Datenverantwortlicher für die deutschen Websites]

HONG KONG
Swissam Products Ltd.
5th Floor, Alexander House
18 Charter Road
Hong Kong
Attn: Legal Department

MGI Luxury Asia Pacific Limited
29th Floor, Citicorp Centre
18 Whitfield Road, North Point
Hong Kong
Attn: Legal Department

MALAYSIA
MGI Luxury Malaysia Sdn.Bhd.
Level 30, The Gardens North Tower
Mid Valley City
Lingkaran Syed Putra
59200 Kuala Lumpur
Malaysia
Attn: Legal Department

MEXIKO
MGI Distribución, S. de R.L. de C.V.
Torre Esmeralda III
Blvd Manuel Ávila Camacho #32
Piso 6 Oficina 687
Col. Lomas de Chapultepec CP 11000
Mexiko

NIEDERLANDE
MGI Luxury Group B.V.
c/o Intertrust
Prins Bernhardplein 200
1097 JB Amsterdam
Niederlande
Attn: Legal Department

Movado Group Nederland B.V.
c/o Intertrust
Prins Bernhardplein 200
1097 JB Amsterdam
The Netherlands
Attn: Legal Department

SINGAPUR
MGI Luxury Singpore Pte Ltd
#06-02 Tong Building
302 Orchard Road
Singapur 238862
Attn: Legal Department

SCHWEIZ
Movado Watch Company SA
Bettlachstr. 8
2540 Grenchen
Schweiz
Attn: Legal Department

MGI Luxury Group SA
Bahnhofplatz 2B
2502 Biel/Bienne
Schweiz
Attn: Legal Department

Concord Watch Company SA
c/o MGI Luxury Group SA
Bahnhofplatz 2B
2502 Biel/Bienne
Schweiz
Attn: Legal Department

Ebel Watches SA
c/o MGI Luxury Group SA
Bahnhofplatz 2B
2502 Biel/Bienne
Schweiz
Attn: Legal Department

VEREINIGTES KÖNIGREICH
MOVADO Group UK Limited
Meadway
Haslemere
Surrey
GU27 1NN
Vereinigtes Königreich
[Verantwortlicher für die Datenverarbeitung für britische Websites, Olivia Burton EU und internationale Websites]