ebel heritage

Die Geschichte von Ebel

1989: KOLLEKTION Voyager

Vom kosmopolitischen Geist inspiriert, stellte EBEL die Kollektion Voyager vor. Auf dieser Uhr konnte man auf einen Blick die 24 verschiedenen Zeitzonen, von den Azoren bis zum Amazonas, ablesen. Mit ihrem mechanischen Uhrwerk mit Automatikaufzug bot sie Komfort in einem anstrengenden Leben. Dank ihrer Gangreserve maß sie – für den Fall, dass sie und ihr Träger voneinander getrennt wurden – bis zu 40 Stunden lang zuverlässig die Zeit.